Allgemeine theologische Bibliothek — 3.1775 [VD18 90309928]

Seite: 253
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1775/0265
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Revisionen. 25z
Russische Bibliothek zur Kenntw'ß drs gegen-
wärtigen Zustandes der Litte-atur in Rußland, her-
ausgegebenvon H. L. C. Backmeisier, Inspektor des
Gynmasii der kayscrlichen Akademie der Wissenschaf-
ten in St. Petersburg rc. Erster Band. St. Pe-
tersburg , Riga und Leipzig bey I. F. Hartknoch
1772» 177z» Ohngeachtet unsre Leser bereits wer-
den bemerkt haben, daß wir auch in Norden unsre
eigne Mitarbeiter und Correspondenten haben , so
wollen wir ihnen dennoch von Zeit zuZcit das Wich-
tigste aus dieser Bibliothek mittheilen, theils um ste
mit mehrern Urrheilen bekannt zu machen (welches
der gewiß nicht unwichtige Zweck unserer Revisio-
nen überhaupt ist) theils um ihnen von manchen
Büchern, die wir nicht selbst bekommen konnten, doch
wenigstens eine fremde Anzeige zu liefern, und un-
sre Bibliothek dadurch so vollständig als möglich ;u
machen. Da dieses Journal nuv erst seit 1772. sei-
nen Anfang genommen, so verfahren wir damit, wie
mit der neusten Erncstischen Bibliothek, und heben
mit dem ersten Stücke unsre Revisionen an —^nach-
dem wir vorläufig H. Backmeisier das schuldige
Zeugniß eines fleißigen aufgeklärten Mannes gege-
ben haben, bey dessen Bibliothek uns kein Wunsch
übrig bleibt, als daß er mehr Raisonnement und
eignes Urtheil einstreuen und daß sein Ausdruck mehr
Leben haben möchte.
Erstes Stück, l. U. Die beyden ersten An-
zeigen betreffen die berühmte Instruction für die
Gesehcommiffion, davon das Original, welches die
kayserl. Akademie der Wissenschaften aufbewahret,
12z j Bogen beträgt, welche sämtlich, bis auf ir
Bogen, von der Kayserinn mit eigner Hand geschrie-
ben
loading ...