Allgemeine theologische Bibliothek — 3.1775 [VD18 90309928]

Seite: 257
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1775/0269
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Revisionen.

bey der k. Ak. der W. 1770. Ein Werk, bas auch
für die Kirchcnqeschickte mickrig ist. I^XXXIV. A^
das Lif-und Estländisthe Publicum. Abermals
eine patriotische Schrift von dem H. Pastor Hupe!
voll wahrer, gut gesagter, obgleich eben nicht lauter
neuer Vorschläge zu allerhand Verbesserungen des
moralischen und politischen Zustandes seiner Minnen«
scken. LH. Drcy Kanzelreden von der Recht-
mäßigkeit derBlEreinimpfung von Groot,sind
nach dem weitläuftigen Auszüge, den H. B. giebt,
voll Wahrheit und Gründlichkeit. Olk. Samm-
lung einiger Schulreden von I. G.W. Reval,


malige Jnspecror der hiesigen Petrischale, sagt H.B.,
ist der Verfasser dieser Schulreden.,, Dabey befin-
den sich fünf Predigten, drcy von H. W. selbst eine
vom Pastor Haeksen, und eine vom Pastor Zück-
mantel, die, nach den vorgeteglen Proben zu urthei-
len, gelesen zu werden verdienen.— Nachrichten
Don Reval. , Verzeichniß der Wissenschaften und
Sprachen, welche in dem kayserlicken Gymnafio zu
Reval von Ostern 1771. bis 1771-- vorgekragen
werden. 1 B- 4., Auch hier meist Lehrbücher von
deutschen Gelehrten: so gar eins von Basedow. D.r
Prof, der h. Lckrifc und morgenländrschen Spra-
chen ist M. S. G Geyser. , Er docirr die Gottes-
gelahr. eit nicht so wohl nach einem Compendio, als
vielmehr nach den Grundsätzen der h. Schrift chnd
der gesunden Vernunft, — erzählt die Geschichte
der Reformation durch Luther» rc.„— Nachftch-
ten von Riga: „Historischer Bericht von der Foyer-
lichkeit des kayserlichen Lycai zu Riga— bey der
Einführung des — Herrn J.J.Haröer -- „ — „Der-

Theol. Lubl. m. B.

R

Hr.
loading ...