Allgemeine theologische Bibliothek — 4.1775a [VD18 90309928]

Seite: 32
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1775a/0040
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
z 2 Predigten für verheyr. Frauenzimmer,
rer Versöhnung durch Christum.— Das ist der
Inhalt des ersten Th i!s, den ein zweytcr nachfolgen
soll, wenn der erste Bcyfall findet; woran wir um
so viel weniger zweifeln, je grösser leider die Zahl
derer ist, die alles von der Faust wegkaufcn und le-
sen, was vom heiligen CrufiuS den Namen —
worzu auch dieses kommt, daß H. Crufius in der
Vorrede selbst anräth (S. ;z.) daß viel" sichs zum
Gesetze machen mögen, Sonntags, oder räcchch, oder
doch oft, eine von diesen kurzen Abhandlungen zu
lesen. — Wir unscrs Orts haben dreye ganz, und
eine halb gelesen und—- auf Lebenslang satt ge-
habt.
S.
- -—ME-

XII.
Predigten für verheyrarhcte Frauenzimmer.
Leipzig, bey W. G. Sommer. 1774. 186 Sei»
ten. 8.

M.

t^^iese Predigten sind in einer ziemlich korrekten,
fliessenden und populären Schreibart abge-
faßt. Sie enthalten auch viel wahres und gemein-
nütziges. Allein, für unser» Geschmack herrscht zu
wenig Plan und Ordnung darinnen. Und bey kei-
ner Materie haben wir vollständigen und befriedigen-
den Unterricht gefunden.

XIII
loading ...