Allgemeine theologische Bibliothek — 4.1775a [VD18 90309928]

Seite: 45
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1775a/0053
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Ike äivmes pre6Mon8 §cc. 4z
Gewissen sagen konnten, daß der Hr. Vers, phan-
tastrt habe.
L.
XVIII.
H^e clivine8 preäMon8 vf Daniel 8t.
lotm— d. j. die göttliche Weissagungen Daniels
rind des heiligen Johannis in einer symbolisch
theologischen Abhandlung über Lole's Vluüreum,
mit kritischen und zur Erklärung nöthigen No-
ten und einer Zueignungeschrift an den Bischof
Glocester. London, 1774. 4.
MAir hielten es für Pflicht, unftrn Lesern kurz zu
sagen, daß dieses Buch unter die großen
Haufen phantastischer Producte gehöre, damit sie
nicht durch den Titel, wenn sie ihn zu sehen oder zu
hören bekämen, ihre Neugierde reizen ließen.— Der
Verfasser scheint so sehr zu träumen, daß er sogar
von dem bekanntesten Buche und wider dasselbe
schreiben kann, wir meynen das Museum des Coc-
cejus, ohne dasselbe je gesehen zu haben.
loading ...