Allgemeine theologische Bibliothek — 5.1775 [VD18 90309928]

Seite: 52
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1775b/0064
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
52 Kurzer Unterricht im Christenthume.
ben, die Salomos Raisonnemenr rechtfertigen.
Doch, wir hoffen, daß keiner unsrer Leser diese
Predigten ungelesen lassen wird >— und da mag
sich jeder selbst die Stellen auszeichnen, die ihm
am besten gefallen. M.

VIII.
Kurzer Unterricht im Christenthum zum Gebrauch
der Fürstl. Menburgischen Schulen. Offenbach
8. izv S.
^H^ewiß wird die Religion und die Wohlfahrt
der Menschen vieles gewinnen, wenn diese
einen deutlichem und fruchtbarem Unterricht
von jener erhalten, als es gewöhnlich ist. Die
Diener der Religion sind, es sey wegen Unwissen-
heit, oder Ungeschicklichkeit, oder Trägheit, die
erste Ursache, wenn ihre Schüler unwissend und
gleichgültig in Absicht auf dieselbe bleiben. Denn
wenn sie verständig und sorgfältig sind, so werden
sie das, was den gewöhnlichen Lehrbüchern fehlt,
leicht ergänzen, und die Gebrechen derselben eben
so leicht heilen. Inzwischen ist es unstreitig besser,
wenn die Lehrbücher selbst von der Art sind, daß
sie der Jugend einen vollständiger:, deutlichen, zu-
verlässigen und siegreichen Begriffvon der heilsamen
Wahrheit geben; aber an dergleichen Büchern
fehlt es noch gar sehr. Man behalt, aus Mangel
der
loading ...