Allgemeine theologische Bibliothek — 5.1775 [VD18 90309928]

Seite: 206
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1775b/0218
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
2.06 Die fürnehmsten Lehrsatz^
nicht so recht überzeugt sind) Nasenringe. Erläu-
terung von Jakob s, 4. (die uns ein wenig ge-
zwungen deuche) Anstand nn Reden. Pferde
und Reuterey im A. T. Straßenräuberey. Grab-
hügel. 1 Sam. 8/ ig. -- Wir wünschen, daß
Herr Diedericht- bey einer andern Gelegenheit diese
Anmerkungen fortsetzen möge; nur bitten wir
ihn, daß er nicht dasjenige dabey vergessen möge,
was wir oben, bey Gelegenheit der Fabcrschen
Beobachtungen S. Zv. zu erinnern für nöthig
gefunden haben.
A.

1,1.

Die fürnehmsten Lehrsätze der christlichen Religion
in ihrem Zusammenhänge für Anfänger und
Confirmaneen. Gießen, neue Aufiage, 8.
6 Vogen.
^^er liebe Mann kommt also auch wieder. Kein
Wunder; er bildet sich ein, nicht weniger
als fünffachen Nutzen zu stiften: Für Kinder von
allerlei) Alker, denn alles ist fein nach dem Katechis-
mus geordnet; für Consirmanten (Euer Ehr-
würden mögen ein guter Lateiner seynl) für Er-
wachsene, wegen des hübschen Zusammenhangs;
für Lehrer der Jugend, wegen der lehrreichen
An-
loading ...