Allgemeine theologische Bibliothek — 6.1776 [VD18 90309928]

Seite: 339
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1776/0347
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Allgemeine deutsche Bibliothek,
Heiden sich nicht unbezeugt gelassen, der heilige
Geist auch unter ihnen gewirkt habe, sie nicht so
unwissend und roh gewesen wären, als man sich
gewöhnlich einbildere, vor sein Tribunal gefoderk,
und ihm ernstlich bedeutet hak, wofern er noch
einmal dergleichen verderbliche Irrlehren auf der
Kanzel vorzurragen sich erfrechen würde, er aus
der Liste ausgestrichen werden, und keine Hoffnung
je zur Beförderung in seinem Vaterlande haben
sollte, der wird sich über solche Erscheinungen, als
diese Schrift ist, nicht sehr wundern; auch darü-
ber nicht, daß die Censur den Verfassern verschies
dener unverfänglicher, in die schönen Wissenschaft
ren einfchlagenden Stücke, die Erlaubnis zum Druck
versagt har, und doch solche Büchlein, wie dieses,
welche dem Religionsspötter immer mehr Waffen
an die Hand geben, zu Tage befördern hilft. 2)
Die Taufe der Christen, ein ehrwürdiger Ge-
brauch, 3) Troschels Wasserraufe, ein Gesetz
Christi, gegen die erstere gerichtet, und 4) Reiche,
über die Taufe der Christen, eine Antwort auf die
Troschelfche Schrift. 5) Die Taufe der Ch' isten
doch ein Gesetz Christi l77s, und Widerlegung
der Schrift: Die Taufe der Christen, ein Ge-
brauch.Der ganze Streik, so wie er hier über
diese Materie geführt wird, trägt weder zum Wachse
P L rhum
loading ...