Allgemeine theologische Bibliothek — 8.1777 [VD18 90309928]

Page: 291
DOI issue: DOI article: DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1777a/0295
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile

über die christl. Religion. 291
düngen hinneige. Daß er die Form von Briefen
gewählet hat, dagegen haben wir nichts, aber
wenn ec jedem Briefe noch ein besonderes, einige
Seiten langes, Gebet anhängt: so muß er wohl
vergessen haben, daß man in Briefen nicht zu be-
ten pflegt. Die Uebersetzung läßt sich ganz gut
lesen.
Dd.

II. Revisionen.
I. D. Michaelis oriental, und exegetische
Bibliothek, 8. 9. und roter Theil.
tTXie Einrichtung dieses Journals ist unfern Le,
fern schon bekannt, und ein andrer Recensent
hat bey der Revision des -/ten TheilS den Werth
und die Brauchbarkeit dieses Journals angezeigt,
aber auch seine Fehler nicht verschwiegen. Wir
fügen nur noch den Wunsch hinzu, daß Hr. Mich,
sich bey kleinen und in der Thal nichts neues
enthaltenden Aufsätzen kürzer fassen möchte, —
und fahren in der Anzeige des Innhalts fort.
Achter Theil. 118) Nachtrag zur Recen-
sion der Niebuhrifchen Reisebeschreibung. Be-
trift eine Steile des Dlodorus Siculus B.l.K.i7,
wo er von eben der Sache, doch furchtsam und
T - zwei-
loading ...