Allgemeine theologische Bibliothek — 9.1778 [VD18 90309928]

Page: 192
DOI issue: DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1778/0202
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
192 Schienmeiers Predigten
Kortenschen Buchhandlung, 1776. i Al-
phab. 20 Bogen ni ar. 8.
/Kine Bcurtheilung des ersten Theils dieser hier
angezeigren Pred-gren sinder man in dem
vierten Baude dieser Bibliothek S. 77 u. f. Der
Hr. Vers, meldet in der Vorrede zu diesem zwey-
km Therl seiner Predigten, er habe die Geschichte
Icsn so zu nutzen gesucht, als es der Herr Doktor
Miller in seiner Abhandlung von dein historisch-
moralischen Vortrage, die man vor seinem Lehr-
buche der ganzen christlichen Moral zum allge-
meinen Gebrauche findet, gcwünschet hat. Die-
sem seinem Vorgatze gemäß lst er mehr darauf btt
dacht gewesen, aus dem beben und beiden Jesu
die vornehmsten Züge, die uns ihn als daö voll-
kommenste Bey spiel der Tugend barst eilen, her-
auszusuchen, und dasjenige, worum wir ihm nach-
ahmen können und müssen, anzupreisen, als sich
in mystische Erklärungen gewisser Schriftstellert
und dogmatische Untersuchungen über die Person,
Begebenheiten und Handlungen Jesu einzulassen,
woran er sehr wohl gechem har. Die.Moral,
welche er vorträgt, gründet sich ans eine richtige
Kennmiß des Menschen und seiner verschiedenen
Verhältnisse; dieselbe har ihn m den Stand ge-
setzt, sinne Ermahnungen zu den allgemeinen und
besondern Pachten, wozu ein jeder verbunden Lst,
so
loading ...