Allgemeine theologische Bibliothek — 10.1778 [VD18 90309928]

Seite: 210
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1778a/0214
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
2IO

Kanzel- und Marreden

Die ganze Glaubens - und Lebenspflicht des
Christen, aus klaren Stellen der heiligen
Schrift/In einem kurzen und ordentlichen
Entwürfe seinen ehemaligen Zuhörern vor-
gestellt von M. Trinius.
A"^ie Menge der von Messe zu Messe heraus-
kommenden Predigten könnte einen Recen-
ftnten wohl berechtigen, strenge gegen alle dieje-
nigen zu seyn, die nicht das Merkmahl einer,
wenigstens in einigen Stücken, vorzüglichen Güte
an sich tragen, und die nicht, entweder in Absicht
der guten Wahl und geschickten Ausführung des
Thema's, oder der Popularität, oder der Bered-
samkeit, als Muster empfohlen werden können;
indessen ist es doch unbillig, wenn wir die gute
Absicht, warum ein Prediger die besten seiner
gehaltenen Vorträge herauSgiebt, nicht verken-
nen, noch weniger läugnen können, daß sie nicht
bey einigen Gliedern der Gemeine, wo der Verf.
beliebt seyn kann, Nutzen stiften werden, diesel-
ben hart zu beurtheilen. Daher wollen wir auch
bey diesen Predigten, die wir vor uns haben, die
gute Absicht des Vers, billigen, und eingestehn,
daß auch das ^esen seiner Predigten Nutzen stiften
könne. Aber der Verf. mag es selbst sagen, ob
das
loading ...