Allgemeine theologische Bibliothek — 11.1778 [VD18 90309928]

Seite: 210
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1778b/0218
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
2io Biblische Religionsgeschichte

XV.

Biblische Religionsgeschichte der vier ersten
tausend Jahre, von Schöpfung der Men-
schen bis zur Geburt Jesu Christi. Für
denkende junge Freunde und Freundinnen
Gottes, von einem Mitgliede der cateche-
tischen Gesellschaft an der Elbe und Ha-
vel. Magdeburg und Leipzig. 1778. in
gr. 8vo. 384 Seiten.

e^er Hr. Consist. Rath Küster zu Magdeburg,
welcher schon im Jahr 1772 eine bibli-
sche Geschichte geschrieben, liefert hier eine Re-
ligionsgeschlchte, von Erschaffung der Welt bis
auf die Erscheinung des Sohnes Gottes im
Fleisch. Er hat sie zunächst seinen Catechume-
nen gewidmet, welche von ihm zum Genuß des
heil. Abendmahls zubereitet worden, damit sie
ihnen zu einem Leitfaden diene, ihre schon er-
langte Einsichten zu wiederholen, zu erweitern
und selbstdenkend zu bevestigen.
In der Einleitung wird auf eine fehr nach-
drückliche Art dargethan, daß die Fähigkeit des
Menschen zur Religion seinen wahren Vorzug
ausmache, daß Gott der beste Religionslehrer
sey, und daß die wahre Religion den göttlichen
Eigen-
loading ...