Hermbstaedt, Sigismund F. [Hrsg.]
Allgemeine theologische Bibliothek: Bibliothek der neuesten physisch-chemischen, metallurgischen, technologischen und pharmaceutischen Literatur — Berlin, 12.1779

Seite: 175
DOI Heft: DOI Artikel: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1779/0185
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
übersetzt unv mit Anmerkungen v. Knapp, l 75
4. Keine Sprache, keine Worte sind es,
Deren Schall nicht verstanden wird.
s. Auf dem ganzen Erdkreis tönt ihr Klang,
Ihre Rede bis ans Ende der Erde,
Bis dahin, wo das Zelt der Sonne steht!
6. Wo sie, wie der Bräutigam, aus ihrer Braut¬
kammer tritt,
Und sich, wie ein Held, auf ihre Laufbahn
freut.
7. Ihr Aufgang ist an des Himmels Gränze,
Ihr Umlauf bis zur andern Gränze herab;
Nichts entgeht ihrem feurigen Strahl
8. Untadelhaft ist Iehovenö Gesetz, es beruhigt
den Geist!
Iehovenö Befehle sind zuverläßig, und lehren
Unwissenden Weisheit.
A. Untrüglich sind Iehovenö Gebote, und er-
heitern den Verstand,
Unverbesserlich seine Befehle, und klären des
Geistes Augen auf.
LO. Iehovenö Religion ist unverfälscht, ist gültig
auf ewig,
Seine Vorschriften sind wahr und billig,
n. Sind schätzbarer als Gold, als viel feines
Gold,
Sind süsser als Honig und Honigseim.
12. Ihrer
loading ...