Hermbstaedt, Sigismund F. [Hrsg.]
Allgemeine theologische Bibliothek: Bibliothek der neuesten physisch-chemischen, metallurgischen, technologischen und pharmaceutischen Literatur — Berlin, 12.1779

Seite: 322
DOI Heft: DOI Artikel: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1779/0332
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Z 2 2 Prüfung der neuesten Streitfragen
betreffen, gehandelt wird. Hier zeigt sich der
Verf. etwas toleranter, und manches kontrastirt
merklich mit dem, was in der ersten Abtheilung
so hart gesagt war. Gleich im ersten KapireL
redet er von der Vereinigung überhaupt, und
insonderheit beyder evangelischen Gemeinen,
deren Vereinigung er sehr zu wünschen scheint.
Indessen zeigen seine Vorschläge doch immer noch,
wie wenig er zu einem Projektmacher und zu
einem Stifter oder Beförderer dieserVereinigung
aufgelegt sey. Wahres und Falsches ist darinn
auf eine seltsame Weise unter einander gemischt.
Seine Vorschläge sind in der Kürze folgende:
"Die Bibel soll aufs neue genau nach der Grunde
spräche überseht: die symbolischen Bücher sollen
abgekürzt, genauer bestimmt und mit den wesent-
lichen Grundsätzen der Bibel übereinstimmender
gemacht, auch die Kirchenagenden und das Kir-
chenrecht darnach abgeandert werden: auch die
akademischen Lehrbücher brauchen Verbesserung:
wobey denn nicht so sehr auf Gelehrsamkeit, als
aüf das praktische und in der Liebe thätige Chri-
stenkhUM gesehn werden soll: die neu heraus-
kommenden Schriften müssen in eine genaue
Censur genommen werden: diejenigen, welche
nicht aus Bosheit irren, können geduldet wer-
den, doch unter gewissen Einschränkungen : itt
dek
loading ...