Hermbstaedt, Sigismund F. [Hrsg.]
Allgemeine theologische Bibliothek: Bibliothek der neuesten physisch-chemischen, metallurgischen, technologischen und pharmaceutischen Literatur — Berlin, 12.1779

Seite: 328
DOI Heft: DOI Artikel: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1779/0334
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Z28 Prüfung der neuesten Streitfragen
mit jener einstimmte, wobey er sich besonders auf
den seligen Mosheim und Heumann bezieht.
Dieser Schluß ist nun wohl zu voreilig. Er darf
sich allenfalls nur an dem Ort, wo sein Buch ver-
legt ist, weiter darnach erkundigen, so wird er
erfahren, daß eS noch strenge Lutheraner in diesem
Artikel giebt. Uebrigens ist dieß ganze Kapitel
sehr unvollständig. Im vrertcn Kapitel redet er
von der äußerlichen Einrichtung der Kirche und
einigen wichtigen Fragen und Grundsätzen des
Kirchenrechts. Auch hier räsonnirt der Vers,
sehr fade, und man merktS bald, daß es ihm am
Scharfsinn zur Untersuchung so wichtiger Sachen
fehle. Zum Theil riechen feine Grundsätze etwas
nach dem Pabstthum. Denn er dringt mit Eifer
auf Wiederherstellung der bischöflichen Wurde,
und auf Vermehrung der Vorrechte des geist-
liehen Standes. Vielleicht mag er's dabey ganz
gut meynen; aber seines Ziels verfehlt er doch
zuverläßig. Manches, was er sagt, ist wahr;
Schulverbesserungen sind z. E. höchstnöthig.
Doch das ist von andern schon oft und gründlicher
vorgestellt worden. Wir übergehn die Fragen
von den Rechten der Fürsten in Kirchensachen,
besonders vom Rcformationsrecht, und zeigen
nur noch an, daß im fünften und letzten Kapitel
von der Vereinigung der evangelischen und ka-
tholischen
loading ...