Allgemeine theologische Bibliothek — 13.1779 [VD18 90309928]

Seite: 168
DOI Heft: DOI Artikel: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeine_theologische_bibliothek1779a/0178
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
,68 Michaelis Einleit, in die Ml. Schriften
lichkeit, weiser und rechtschaffener Eltern und kind-
licher Liebe. Den Beschluß machen i l Auszüge
aus Ioh. Heinrich Reißens Historie der Wieder-
gebohrnen aus. Der Vers, hat, wie man stehet,
für allerlei) Leser gesorget; daher ist es auch ge-
kommen, daß er manches in diese Sammlung
ausgenommen hat, das wohl nur für den Ge-
schmack einer gewissen Art Personen ist. Größ-
Lentheils wäre es auch besser gewesen, wenn die
hier erzählten guten Handlungen und Gesinnun-
gen einiger Menschen ohne allen rednerischen
Schmuck in einer ganz ungekünstelten Schreib-
art, also auch viel kürzer vorgetragen worden
wären. Nt.

XVIII.
Z D. Michaelis Einleitung in die göttlichen
Schriften des Neuen Bundes. Zweytev
Theil, dritte und vermehrte Ausgabe.
Gotting. 1777. mit fortlaufenden Setlen-
zahlen von 769 bis iz§6 in 4.
^ie Veränderungen und neuen Zusäße sind bey
diesem Theile lange so häusig nicht, als bey
dem ersteren; dieß kann aber im geringsten nicht
als Tadel angesehen werden, und benimmt auch
dem Buche selbst nichts von seinem Werthe:
Denn
loading ...