Allgemeines kritisches Archiv — 1.1777

Seite: 218
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777/0236
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
len Krankheiten finde man sie in eben dem
Zustande.
8ommsire 6'un ^semoire lur uns
<)ueltion imporrsme ist auf anderthalben
Bogen abgedruckr und ein Auszug des Vor-
hergehenden. Die Leibärzte Lieutaud, de la
Some und le Monier bezeugen alle einstim-
mig , kein Vieh sey durch Arzneyen gerettet
worden.
(GLtting. Anz. rttes Stück.)
Schon sind einige Bande der 8upple-
ment8 L I'^nc^clopeclie in Jverdott
herausgekommen, die auch von be-
trächtlicher Lange seyn werden, da der
erste bey Ahl aufhörende Band schon
799 S. ausmacht.
Dieser Anhang ist ganz in Jverdon,
oder wenigstens von Händen aufgefezr, die
mit dem Herausgeber, Hrn. Felice, deswe-
gen einverstanden sind, und von der Parisi-
schen Auflage nichts geborgt haben. Die Al-
rerthümer der Griechen und Römer nehmen
von dem Supplement einen großen Theil ein,
selbst in dem minder bekannten Detail. Wo-
her mag die Nachricht von der Gegend seyn,
die
loading ...