Allgemeines kritisches Archiv — 1.1777

Seite: 259
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777/0277
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
2 s9

sich dadurch bey vielen Lesern wohlverdienten
Dank; denn so gering die Anzahl der Bogen
dieses Werkgenö ist, und so viel man noch an
diesen abrechnen muß, (weil sie einen ordentli-
chen Monatöcalender und vieles, so nur dec
Bayremhischen theologischen Leögesellschaft, und
einiges, so besonders Landgeistlichen und Seel-
sorgern brauchbar ist, in sich begreifen) so
überhaupt lesenswürdig und gemeinnützlich ist
es doch. Ersteres, da es eine Folge dec
Geistlichen, die an verschiedenen Kirchen in den
Bayremhischen Landen vor und nach der Re-
formation gestanden, ein hundertjähriges An-
denken aus der Kirchengeschichre des 77ten
Jahrs und eine kurzgefaste Geschichte des vori-
gen Jahrs, sowol der evangelischen Kirche
überhaupt, als insbesondre der Brandenburgi-
schen Lande in Franken , in sich hält. Das
Andere, durch das angehängte Verzeichnis
der Gebohrnen, Getrauten, Gestorbnen/
Communicanren, Cacechumenen und noch
lernenden Jugend im Fürstenthum Bayreuth
vom Kirchenjahr 1776. Denn da dieses Ver-
zeichnis; nach den Superinrenduren und Kirch-
spielen genau verabfast und mir dienlichen An-
merkungen in Ansehung der Krankheiten, Un-
glücksfälle und andern versehen ist, so kann es
denen so des sel- Süsmilchs Fusstapfen nach-
folgen und seine Theorie oder Vermukhungen
zu bestätigen und zu verbessern trachten, ein
R s sehr
loading ...