Allgemeines kritisches Archiv — 1.1777

Seite: 459
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777/0477
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
459

Gedanken und Wünsche, auch, wo es nökhig,
Beschwerden, Klagen und Anliegen der Band-
commission mit aller derjenigen Offenherzig-
keit, Zutrauen und Freymüthigkeir, die ein
Freund dem andern schenkt, entdecket werden
können und mit Dank willkommen sevn wer-
den; es mögen solche das Beste des Landes im
Ganzen, oder die Bedürfnisse und Angelegen,
Heiken cinzeler Districre, Städte, Dörfer
und Familien betreffen; nur mit der einigen
Einschränkung, daß alles dieses schriftlich und
zwar mir dem jedesmal darunter gesezken wah,
reu Namen des Anzeigenden und dem Orr
deffn Aufenthalts geschehe, welches entweder
unter der Überschrift an den Fürstlichen Prä,-
sidenren unmittelbar, oder an den Direktor
der Anstalt, Fürstlichen Landkammerrath Ey-
wes ergehen und dabey bemerkt werden kann:
ob der Verfasser lieber überhaupt unbekannt,
oder wenigstens noch vor der Hand verborgen
bleibeir wolle?
Da aufrichtige Menschenliebe der Grund
und die das ganze freundschaftliche Geschäft
in Bewegung fetzende Triebfeder ist, so wird
es auf einer Seite zur Pflicht/ jede wohlge-
meynte Gesinnung und wohlrhärige Hand-
lung nicht unbemerkt und unbelohnk zu las-
sen, andrer Seits aber der Bosheit, Neid und
Selbsirache den Weg zu verlegen, heimliche
falsche Insinuationen, Abwürdigung und An-
schwärs
loading ...