Allgemeines kritisches Archiv — 2.1777

Seite: 19
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777a/0035
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
gemacht worden. Dritter Theil. Leipzig,
bey Kummern: 22 Bogen in 8.
Merkwürdige Beyspiele der Tugenden und
Laster und neue dem gemeinen Wesen nützliche
Erfindungen aus Zeitungen zu sammlen und
sie damit der Vergessenheit zu entreißen, ist ein
Unternehmen, das desto größern Beyfall ver,«
dient, jemehr die tägliche Erfahrung bestätigt,
daß nichts so leicht vergessen und vernachlaßi-
get wird, als was blos dergleichen fliegenden
Blättern anverrraut zu werden pflegt. Es hat
daher bereits im Jahr 1769 die Heinsiußssche
Buchhandlung zu Leipzig eine solche Samm-
lung nützlicher und in Zeitungen vorfallender
Erzehtungen und Nachrichten unter dem Titel:
merkwürdige Geschichte und Denkwürdigkeiten
vom Jahr 1755 bis 1769 veranstaltet, auch
im Jahr 1772 das zn»e. re Buch davon unter
der Aufschrift: gesammleke Nachrichten von
allerhand merkwürdigen Begebenheiten ans
Licht gestellt, wovon jenes allerhand Zufälle
und Begebenheitender Menschen, dieses neue
Erfindungen von besagten Jahren in sich hält.
Dieses nützliche Institut sezr nunmehro die
Müllerische Buchhandlung fort, und ist der
gegenwärtigen Band, als der dritte Theil
von besagten beyden vorigen anzusehen. Er ist
in zwey Bücher, jedes in besondere Nubriqnen
gerheilt. Das erste hat die Geschichte der
Menschen überhaupt zum Gegenstand, und
B 2 er.-
loading ...