Allgemeines kritisches Archiv — 2.1777

Seite: 123
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777a/0139
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
rigteu Versuchen erfahrner Naturforscher gedul-
lig erwarten.
(Nürnb- Gel- Zeit, rqtes Stück )

55-
Neue, und auf die allgemeine und beson-
dere Rußrsche Geschichte sich gründen-
de Erläuterungen und Erklärungen der
gewöhnlichen Hauptwappen des Rußi-
schm Reiches; von Carl Friedrich (Lol-
land. Oehringen 1777. bcy Messerer,
in 4. zo S. ohne die Zueignung an
die Rußische Kayserin und das Wap-
penkupferblatt.
Hr. C. ist Ritterschaftlicher Kanzleyrath zu
Hall in Schwaben und sagt, daß er schon meh-
rere heraldische Schriften herausgegeben habe.
Uns ist seine Erklärung der Wappen der Reichs-
stadt Hall bekannt. Gegenwärtige Schrift har
einen historischen und heraldischen Abschnitt- Im
ersten ist Rußlands Geschichte kurz erzählt, im
andern vom ältesten, alten und wirklichen Wap-
pen des Rußischen Reichs gehandelt, und lezte-
res genau blassonirt. Neues fanden wir eben
nicht viel, als einige Mulhmassungen. So
heißt es z. B. „ die s Bälle des Kreuzes und
die 5 Balle des Zepters, mit den 7 Wappen,
welche der Rußische Adler iu sich saßt, zusam-
men
loading ...