Allgemeines kritisches Archiv — 2.1777

Seite: 229
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777a/0245
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
L2-

f. Hr. Professor Hcrnnch Sander rn
Carlsruhe hat daselbst ein sehr schön geschriebnes
Programm« von Aelürm Beyrragen zur Natur-
geschichte, auf anderthalb Bogen in 8 drucken
lassen.
6. Zu Jena vertheidigte Hr. Mag. Wiede-
burg mir seinem Respondenten, Hrn. I. C.
Möllrarh aus Lübeck, am i8ten Januar eine
Streitschrift: Oe nexu in 0618 l^oralu.
7. Die Felseckerische Buchhandlung zu
Nürnberg wird auf -Ostern eine Oebersetzung
von folgendem unlängst iu Frankreich erschiene-
nen Buche liefern : 'Pkeorie 6e !'H6uc3kion.
ouvl'gos urile aux peres cle t'amille ec 3ux
Inliicuceurs, p3r Klr. Orivol.
8- In Strasburg vertheidigte am izkeu
Januar, zu Erhaltung der Doktorwürde, Hr.
L. N. Rosenstiel aus Buschweiler, seine isi
Seiten starke Probschrift: Oe Aeneli ec orcu
l3Ü8 3lk.3li 6xi veAet3bili8.
9. Ebendaselbst gab Hr. P. A- Lampe aus
Danzig seine Jnanguralschrift: Oe nvxis er
lepulrura in cempli8, heraus.
10. In Jena vertheidigte Hr. I. S. E-
Schwabe am l2ten Oktober v. I. seine auf vier
Bogen abgedrucktc Jnaugurqlschrift: Oe kiuxu
I-i3eiN0rrl3oicl3li nimio cum nimia Oiar-
rlroeL coniuncio-
P Z n-
loading ...