Allgemeines kritisches Archiv — 2.1777

Seite: 368
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777a/0384
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Z68

hllNg auf die Bayreuthischen Gesetze: 2 g)
Ein Beyrrag zu der Lehre vom Naherrechr,
aus der Bayreuthischen Landesconstitution
Vom 16. Sept. 1772. 24) g. Herrschaftliche
Frontdienste stehen ordentlicher Weise in kei-
ner Verbindung mir den Gemeindegükern und
deren Benutzungen; t>. Gemeindeglieder ha-
ben, der Regel nach, gleiche Rechte und Ans
rheile an dem Genuß der Gemeinheiten, wenn
auch ihre Verhältnisse gegen die Herrschaft, in
Ansehung der Frohnen, noch so verschieden
find: 25) Nähere Prüfung der Bynkershoeki-
schen Meynung über die Vorbehaltungsclau-
sul bey Testamenten: 26) Ein Fall einer
Schenkung bey Gelegenheit eines Concurses.
(Leipz.N.Gel. Zeit, rotes Stück-)
D» Joseph Priestleys, Mitglieds der
König!. Grosbritannischen Gesellschaft
der Wissensch. Geschichte und gegen-
wärtiger Zustand der Optik, vorzüg-
lich in Absicht auf den physikal. Therl
dieser Wissenschaft. Aus dem Engl.
übersetzt, wie auch mit Anmerkungen
und Zusätzen begleitet von Georg Si-
mon Klügel, Prof, der Mathem. zu
Helmstadt re. Erster Theil, 17 7 5. Zwey-
ter
loading ...