Allgemeines kritisches Archiv — 3.1777

Seite: 45
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777b/0063
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Dieses nützliche Buch giebk eine ziemlich
umständliche Beschreibung von einem Theil
von Afrika, auf welchen unsere bisherigen
Reisenden nur wenig aufmerksam gewesen sind,
dahero auch die Nachrichten davon sehr un-
vollkommen und fehlerhaft waren. Der Ver-
fasser hat sein Buch in zwev Abschnitte getheilr:
der erste beschäftigt sich eigentlich mit der Na-
tur- und Civilgeschichtc dieser und der angrän-
zenden Länder, daher man in demselben deren
geographische Lage, Ciima,-vornehmste Pro-
dukte, Charakter, Sitten und Gebrauche dec
Einwohner, ihre Beschäftigung, Regierungs-
form, Gesetze, Handlung, Nriege, Sprache
und Religion, erörtert sinder. Der zwore
Abschnitt enthält die Geschichte der französi-
schen Mißion daselbst. Die Freunde der Na-
turgeschichte werden m dem Buche vieles fin-
den, das zur Erweiterung und Berichtigung
derselben nützlich seyn kann.
(Leip;. N.Ge!. Zeit,:Nes Stück.)
Die ersten Gründe der Sternwissen-
schäft .... von Joh. Heinr. Hel-
muth, Prediger zu Volkmarsd. und
Nordsteimbke, der Herz. d. Ges. zu
Helmstadt Ehrenmitglied. In dec
Fürst!. Waisenh. Buchhandlung.
Braun-
loading ...