Allgemeines kritisches Archiv — 3.1777

Seite: 177
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777b/0195
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
christlichen Religion durch die von Katholiken,
Protestanten, Herrnhutern und Rusten veran-
stalteten Missionen an die Heiden, welche hier
ziemlich vollständig erzählt werden; ferner durch
die Missionen an die Juden und Muhammeda-
ner; ingleichen durch den häufigen Abdruck der
Bibel und a',derer guten Erbauungsschriften.
Auch die innere Verbesserung der christlichen
Kirche durch Verrheidigung der christlichen Re-
ligion gegen die Freygeister, durch Aufklärung
der Wissenschaften und bessere Einrichtung der
Schulen wird von dem Verfi mit Recht zu den
glücklichen Begebenheiten der Kirche in unserm
Jahrhundert gezahlt. Er geht hierauf auf die
widrigen Schickfale der Kirche fort, und be-
merket, daß nicht nur die Religion überhaupt,
sondern auch die christliche Religion besonders
in unserm Jahrhundert in Frankreich, Eng-
land, Holland und Teutschland manche offen-
bare Feinde gehabt habe, die durch ihre Schrif-
ten sie zu untergraben gesucht haben; daß man
aber auch durch gründliche Schriften (unter de-
nen wir hier des großen Grafen von Bünau
Betrachtungen über die Religion, welche Hr.
D. Lurscher 1769. herauogegeben hat, un-
gerne vermissen,) durch gute Stiftungen, obrig-
keitliche Verordnungen, und Versuche zur Be-
kehrung und Ueberzeugung der Frevgeister dem
einreißenden Verderben in der Kirche zu steuern
bemüht gewesen sey. Das ist der Jnnhalk die-
ses nützlichen Buchs, das sich gut lesen laßt
Dritter S. M und
loading ...