Allgemeines kritisches Archiv — 3.1777

Seite: 212
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777b/0230
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
werken dienen. Es ist sonst das fernere Oel
statt Steindls zu nutzen, und besser. Der Hr.
V- überzeugt als Schriftsteller seine Leser so gut,
daß man seine Erfindungen billigen muß.
Hall. N° gel. Zeit, sztes St.
75-
Halle. Im Gebauerischen Verlag ist von
des Herrn geheimen Iustizraths Häberlms
neuesten deutschen Relchsgeschrchte der gte
Band 1776, i Alph. und 21 Bogen stark, er-
schienen. Dieser Band begreift die Jahre ls 5 f
bis iss8- Die Art uird Weise, wie bekannt-
lich der Hr. V. die deutsche Neichshistorie bear-
beitet, verursacht norhwendig daß dieses Werk
sich in eine unübersehbare Lange ausdehnen muß.
Denn er fahrt noch immer fort, auch die spcciel-
lesten Begebenheiten, sogar einzelner Reichs-
städte, nicht weniger die spanische, französische,
italiänische, türkische Kriege umständlich zu er-
zählen, und diese Begebenheiten nehmen den
größten Theil des Bandes ein. Inzwischen hat
hierum jeder Verfasser seine Freyheit. Die
Gründlichkeit der Ausarbeitung, der Gebrauch
der Quellen und andere rühmliche Eigenschaften
des Hn. V. werden wir übrigens niemals ver-
kennen. In der Vorrede von fünf Bogen sind
viele beträchtliche Zusätze und Verbesserungen
der ersten Theile, welche meist von dem Herrn
Regierungsrath Spies Herkommen, befindlich,
die
loading ...