Allgemeines kritisches Archiv — 3.1777

Seite: 344
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777b/0362
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Z44

7
Elektrische Pausen von Jo. Fr. Groß.
Leipz. 1776. 9 B. in 8.
So nennt der Dorf, eine merkwürdige Er-
scheinung, da der elektrische Funken irr Mittlern
Distanzen ausbieibt, ob er gleich so wol in nä-
hern als entfernten zu bewürken steht. Ver-
möge eines Zeigerwerkes und Funkensmessers
sucht er beu seinen Verfirchen die Distanzen in
Verhältnis zu der Zahl der Radumschlage zu
bestimmen Wir empfehlen diese kleine Schrift
den Liebhabern elektrischer Versuche. Im An-
hänge findet man einige Anmerkungen über die
Krünizsche Uebersetzung der Priestleyschen Ge-
schichte der Elektricität.
Neueste Critische Nachricht. 7tes St.
IsriLaines Zepui8 la Zecou-
verre äe 1'ItH^ue Mqu'a no8 )our8.
Paris bey Vmcmt 1776. in Duodez.
Die angeblichen Anekdoten sind in verschie-
dene Lheile eingerheilt, davon jeder seine eigne
Seitenzahl har. Sie sind, wie die vorigen
^necciocsn, eigentlich eine Geschichte eines
jeden Landes, wsrinn aber vornemlich auf edle
Reden, schimmernde Tugenden, oder auf
große
loading ...