Allgemeines kritisches Archiv — 3.1777

Seite: 487
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777b/0505
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
487

8.
Eine Sammlung von beynahe g Blättern, unter
der Aufschrift: Incipiuut constitutione« 8vmonis
De^ati. Dieses ist der in der sranzösischen Krrchen-
und Civilhistorie so bekannte 8imon 6e 8rie, und
nachmaliger Pabst MartinuslV, damals aber tituli
sanctae Daeciliae ?resd. Daräinaii« et aposiolicae
lech« in re^no üranciae» civitate ac äioecssi Du^-
elunenli, nec non in partidu« transmarini«, DeZa-
tns, an welchen unter andern bey lVIartene Vsies. ^n.
1. II. sich viele pabstliche Schreiben finden. Eigent-
lich sind es nur zwey Konstitutionen, deren leztere
aus mehrer» Statuten des Koncilii zu Bourges be-
sieht. Die zweyte steht bey Hardnin V. VII. Donc.
col. 741. sgg. mit nicht sehr erheblichen Varianten.
Die erste hat Hardnin nicht. In dieser macht der
Legat zwey an ihn erlassene Bullen Gregorii X,
lvounn sonderlich seine Gewalt wegen der Censuren
bestimmt wird, und welche hier insel irt sind, bekannt.
Unter derselben steht: Datum Viennae VII. XI,
Odtobri« koutilicatu« nossri anno Illlto. Unter
der zweyten: Datum Dur;Zuni XIIII. Xl. 8eptem-
bri« pontitlcatus noltri anno tertio. In cu^us rei
teltimonium et munimen Perpetuum siAillum uo-
sirum praesentibu8 äuximu« apponenäum Und
Weiter, ohne abzusetzen: Adlum in Loneilio eociem
Väu« 8eptemdri8 anno 6ni miüesimo LDDXXVI.
romana ecclelia vacaute. Damals nemlich war
eben Gregorius X. gestorben. In dem Eingänge
hakte der Legat gesagt: guo« c^uiäem ( nemlich Ore-
Aorii X. littera« ) in äicto solem-
niter Iecimu8 publicari. Worarls zu schließen ist,
daß das Adlum in Loncilio eoäem ärc. nicht auf
das Koncilum vom I. 1274, sondern auf das von
dem Legat zu Bourges gebaltne Koncilium geht,
auch nicht Zu der leztcn Bulle (ire^orii X, sondern
H h 4 dem
loading ...