Allgemeines kritisches Archiv — 4.1777

Seite: 26
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777c/0042
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
wir, daß dieses Journal, welches 1775. unter
dem Titel: seinen
Anfang nahm, immer mehr Leser bekommen
möge. Es ist, ob es gleich mitten in Teutsch-
land herauskömmt, in Ansehung des Plans das
nützlichste aller französischen Journale, die feie
einiger Zeit, selbst den Pariser
nicht ausgenommen, anfangen sehr seich-
te zu werden. Dieser Gothaische ^er-rm-e
enthält die besten Stücke aus den fran-
zösischen Journalen und andern litkerarifchen
Blättern, die von Zelt zu Zeit zu Paris er-
scheinen, und uns entweder gar nicht, oder doch
wenigstens sehr spät zu Gesichte kommen. Und
da der Herausgeber, wie wir aus sichern Nach-
richten wißen, in starkem Briefwechsel mit den
Pariser Gelehrten steht, so liefert er uns auch
ungedruckte Aufsätze, die er von daher bekömmt,
wie z. B. die Erzählung, Le in ge¬
genwärtigen Stücke. Alle Monate kömmt von
diesem ^/e^er^eein Stück zu 6 Bogen
.in 8. heraus, zwey Stücke oder Monate mm
chen allemal einen Band aus, dermitdemBild-
niß eines französischen Gelehrten en
geziert ist. Vor diesem ersten Band, davon
wir itzt nur erst den Januar vor uns haben,
steht Msntesqmerr. Der Subskriptionspreis
auf den ganzen Jahrgang oder 12 Stück ist
; Louisd'or. Man kann in allen Buchläden
darauf subscribiren. Eine Anekdote müssen
wir
loading ...