Allgemeines kritisches Archiv — 4.1777

Seite: 192
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777c/0208
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile

und in dem Inseln. Das Piemontese oder die
fruchtbare unterste Zone des Aetna ist Lava, die
sich nach und nach mir Erde bedeck: hat, wozu
aber bey tausend Jahre gehören. Auf diese
Lava, so wie am Hang des Vesuvs, bauen
sich die Einwohner mit der größten Sicherheit
an. Von daher kam der Ritter zu neu ent-
standenen und noch immer fruchtbaren Ber-
gen: und in einige sehr große und sehr kalte
umerirrdische Grüfte ließ er sich mit Stricken
herab. Die folgende waldichte Silvofa ist mit
den größten Baumen bedeckt, die jemals ge-
wachsen sind, und ein gewisser Castanienbaum
hat 70 Cngl. Ellen (Vsrcjs) im Umfange.
Diese Gegend nährt sehr vieles und sehr schö-
nes Rindvieh, und überhaupt har das Sicili-
fche Vieh zweymal fo große Hörner als es an-
derswo hat- Urch nun folgte die nackre Ge-
gend , zuerst mit schönen Gewachsen, vielem
Rheinfarrn und Wachholdec bewachsen. Zu-
letzt kam der Schnee, hin und wieder mit
Asche bedeckt, und der Ritter erstieg darauf
vor Sonnen Aufgang die Spitze des Berges,
deren Aussicht ein schon bekanntes Wunder ist,
hier zählte der Ritter mehr als 48 neue Berge
in dec Mittlern Gegend, alle mit Bechern, in
und äusser derselben mit Waldung bewachsen;
an einer Seite war der Berg geborsten, wel-
ches Hr. H. so wie den Becher, für ein Zeichen
der vulkanischen Natur ansieht. Der große
Becher har drirrehalb Meilen (Englische) un
> - V Umfans
loading ...