Allgemeines kritisches Archiv — 4.1777

Seite: 323
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777c/0339
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Z2Z

ren Beine vorzüglich in Anschlag. Die 9iste
Frage Kann die Mutter auch eine schiefe La-
ge haben, und wovon? Antw. Ja, sie rührt als-
denn von dem verkehrten und falschen Sitz des
Mutterkuchens her, als welcher natürlicher
Weise im Grunde der Gebahrmutter seyn soll.
Von dem Anhang bemerken wir, daß er keine
Nachahmung des Tissot ist, und daß sehr oft
Heilmittel aus Bolus und Krebssckeeren, und
das Marggrafenpulver angerathen sind.
Toth. Gel. Zeit, i-res St.
Vade-Mecum für lustige Leute, enthaltend
eine Sammlung angenehmer Scherze,
witziger Einfälle, und spaßhafter kurzer
Historien, Sr. Wohlehrwürden , dem
Hrn. Joseph Gideon Krallpfore, Pfar-
rern im Magdeburgischen, demüthigst
zugeeignet. ?ter Th. Berlin, bey My-
lms. i z-Bogen in kl. 8-
Spott ist das einzige Mittel gegen Schwär-
merei), deshalb wird auch nichts so sehr von den
Schwärmern gefürchtet, als Spott und Lachen;
daher entsteht ihr GeßDrey gegen die luciani-
schen Geister. „ Spott, " sagt einer von ih-
nen , „ ist eine ärgere, grausamere Intoleranz,
„ als Tätlichkeiten gegen Person und Güter-"
' X s Mo-
loading ...