Allgemeines kritisches Archiv — 5.1777

Seite: 259
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777d/0273
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
76>.
Kecuei! 6e pieces fu§itive8 Me.
k^ecläm 8coscd. 1777. 8. 206 S,
Berlin bcy Milius.
rose mit Versen untermischt/ Gedichte/ Fas
beln, Erzählungen, machen den Jnnhalt
dieses Bändchens aus. Den größten Theil
nimmt die Beschreibung einer Reise in die um-
liegenden Gegenden von Berlin ein, „die im
Geschtnack der berühmten Reise des Bachau-
mont undChapelle geschrieben ist/und sich durch
Leichtigkeit Naivetät und Anmmh empfiehlt.
Dieses Gepräge führet überhaupt die ganze
Sammlung; Gefühl und Natur scheinen die
Führerinnen der Verfasserinn zu seyn, und nir-
gends blickt ein ängstliches Haschen nach Witz
und Autorruhm hervor." Sie sagt selber von
sich, in ihrer Zueignung an Hrn. BitauLe:
Ha la foule äe8 bsaux elfirits
ll'abanäontte cette obimere, —
Cette inimortallte li peu fürs st obere,
Oont la vanite kart le pr.'x,
Oont enbn l'on ne ^ouit ^uere.
I-'immorralite gue fielpere
LK äans !s cosur äs mss amrs.
R r Eine
loading ...