Allgemeines kritisches Archiv — 5.1777

Seite: 265
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777d/0279
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Die 4 Folianten, die Assemann, ein ge-
bohrncr Maronite, zn Anfangs unsers Jahr-
hunderts edirt hat, waren für den Forscher der
morgenlandischen Geschichte und Geographie
immer ein Hauptbuch. Aber cs ist kostbar, in
Teutschland selten, und meist nur ein Stück
öffentlicher Bibliotheken; 'und daher ist cs bis
jetzt bey weitem noch nicht gebraucht worden,
wie es genützt werden sollte und könnte. Hr-
Pfeiffer hat daher die mühsame Arbeit übernom-
men , die Hauptsachen aus diesen 4 Folianten
in 2 Alphabete zu pressen, sie für den großen
Haufen lesbar und für den Gelehrten, der,
weil er Mehr als andre gelernt hat, das plus
seiner Einsichten bey dem minus feiner Einnah-
me in Anschlag bringen muß, — kaufbar ge-
macht. Und wir hoffen und wünschen, daß er
dadurch der morgenlandischen Liltcralur und
Kirchengefchichte manchen Proselyten werben
und in die wie verlassene Reviere, wo ehedem
von Chalifen und Bonzen, von Bösewichtern
und Schwärmern selbst das Schicksal von Eu-
ropa öfters entschieden worden ist, wo ehedem
Togrul, DschinkiS und Timur ihre siegreichen
Fahnen aufgepsianzt haben — eine Strasse ge-
bahnt haben wird. Bey dem Auszug selbst
sind folgende Gesetze beobachtet worden. Die
syrischen Urkunden wurden fast wörtlich über-
setzt, weil sie die wichtigste Seite des Brichs
ansmachen; dafür wurden aber allzubekanure
Sachen ganz übergangen. Denn die syrischen.
loading ...