Allgemeines kritisches Archiv — 5.1777

Seite: 309
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777d/0323
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
lehrten Reise durch Hessen und die benachbarten
Lander erstreckt ha-rle ; denn alsdann wurde die
Hessische Geschichte von einem so arbeitsamen,
ehrlichen und prüfenden Gelehrten viele wichtige
Entdeckungen haben erhalten können. So wie sie
jetzt da liegt, ist die Teuthornische Geschichte
ein getreuer 'Auszug aus den Sammlungen und
Schriften eines Ayrmann, Estor, Schminck,
Kuchenbeckcr, Senkenberg, Kopp, Hartmann,
Winkelmann, und aus verschiedenen einzelnen
Abhandlungen, die man äusser Hessen nicht leicht
auftreiben kann- Alle Meynungen dieser Man-
ner, ja selbst Erdichtungen eines Spangenbergs
und ähnlicher alten Chronikenschreiber, sind sorg-
fältig angeführt, und einzeln hier widerlegt,
und dorr öfters bestätigt. Widersprüche dec
Jahrbücher sind kritisch geprüft, auch da, wo
es, wie fast immer, schon von einem Schmink,
Kuchenbecker oder Kopp geschehen war, und an
sehr vielen Orlen sind eigene Muthmassungen
hineingemischk, die in der Folge zuweilen als er-
wiesene Wahrheiten angeführt, und zum Grun-
de neuer Confteturen gebraucht werden. Durch
alles dieses, noch mehr aber durch einen Ueber-
siuß an Worten, bekommt dieses Werk eine zu
-roße Ausdehnung, und ohngeachter der Herr
Verfasser die Kunst besitzt, die ewigen Zanke-
reyen, mit allem, was jemals eine Feder in
Hessischen Angelegenheiten angesetzt haben mag,
auf eine sehr geschickte Art vorzutragen, so ermü-
det das Lesen dieses mit vielen Wiederholungen,
U z kühnen
loading ...