Allgemeines kritisches Archiv — 5.1777

Seite: 385
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777d/0399
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Miller, und der Braue in Trauer, Trauer-
spiel von Crüger. Dieser Theil ist der Madam
la Roche, Hofkanzlerin zu Coblen; zugeeignek,
und mit einem Nachstich des Bildnisses der Ma-
dam Segler im Lheaterkalender von 1776. auf
Medaillon Ärr geziert.
Verl Litt- Wochenbl. -4tes Stück.
777-
Richard Meads, König!. Leibarztes, Ab-
handlung von den merkwürdigen Krank-
heiten , deren in der heil. Schrift ge-
dacht wird, besonders von den dämoni-
schen Kranken, oder sogenannten Be-
sessenen und Mondsüchtigen. Leipzig,
bey Böhmen, 6 Bogen in 8. aus dem
Lateinischen übersetzt-
Der Uebersetzer hatte nicht Ursache, sein
Unternehmen zu entschuldigen, man ist ihm
dafür vielen Dank schuldig, obgleich der D.
Mead in seiner Vorrede verbot, seine Schrift
zu übersetzen. Er war zu seiner Zeit einer dec
ersten, der die teuflischen Besitzungen für natür-
liche Krankheiten erklärte, und schrieb diese Ab-
handlung eben deswegen lateinisch, damit man
nicht glauben sollte, als wolle er dem gemeinen
Manne den Teufel abdisputiren. Diese Zeiten
find vorbey: und seit der vorgegebenen Besitzung
Fünfter v, BH der
loading ...