Allgemeines kritisches Archiv — 5.1777

Seite: 414
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777d/0428
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Krystallen, dre Herr Scopsll in Ungern fand,
sind ans den Kupfertafeln abgezeichnet. Diese
Kupfertafeln sind zwar nicht die feinsten, sie stel-
len aber doch die Körper, die Herr Scspolr
abbilden wollte, ziemlich deutlich vor; die Ar-
beit selbst aber ist ein Zeuge von dem großen
Fleiffe, den der Herr Bergrath auf die Natur-
geschichte wendet, wozu er bey seinen Aemtern
alle seine Erhohtungsstunden anwenden muß.
Solche Manner verdienen die Hochachtung al-
ter Rechtschaffenen. In der Vorrede beklagt
sich Herr Scopoll über einige Leute, die ihn
zum Alchymisten haben machen wollen, und
erkläret sich dahin, daß die Goldmacherey keine
Sache für vernünftige Menschen, die im Kopfe
richtig sind, sey.
Erfurt, gel. Zeit. 48tes St.

Lehrbegrif der Naturgeschichte, zum er-
sten Unterrichte entworfen von Johann
Daniel Titius, der Naturlehre Pro-
fessor auf der Universität Wittenberg
und Senior der philosophischen Fakul-
tät daselbst. Auf4t;OctavseiteN/ohne
die Vorrede, mit Kupf. Leipzig bey
Christian Gottlieb Hertel.
loading ...