Allgemeines kritisches Archiv — 6.1777

Seite: 19
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777e/0035
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
verbotenen Baum zu essen, war keine Prüfung
sondern eine Veranstaltung, um den Grund zu
Len Maasregeln zu legen, den Menschen nach
seinem Abfall zu seiner Glückseligkeit zurückzu-
führen. Der Mensch hätte nach S- 5 s gleich
nach dem Fall würklich sterben müssen, wenn
Golt nicht um des Gegenmittels, des Weibcs-
samenü willen, diele Drohung abgeanderr und
gemildert hatte. S. 96 scheint es ihm muth-
rnaßlich, daß die Schlange selbst die Thier? ge-
lobtet habe, von deren Fellen Gott dem Men-
schen Kleider gab. Die Worte r B- M. z, 22.
erklärt er S- 96 nicht als eine Vorrückung des
Verbrechens, sondern als eine Predigt vom
Glauben an den Messias, der unter dem Emer
VHN UNS zu verstehen sey, eine Erklärung, die
uns nicht so natürlich, als einige andere des
Hrn. V- Lu seyn scheint.
Neueste krit> Nachr. 15. St.
7-
Herr Golin, zu Paris, der seine Hauprar,
beit aus der sogenannten Bibliographie macht,
auch seit fünfzehn Jahren darinn arbeitet, gab
1775. das erste Jahr seiner
IVlemoires litteraires, erm^ue8
loIo^i^ueS) bio§rapbi^ue8 ec bi-
blioLlruobioues vour lervir ö i'bi-
B 2 Koirs
loading ...