Allgemeines kritisches Archiv — 6.1777

Seite: 42
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777e/0058
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile

auf die altern Synoden lenken. Der gesamte
Inhalt dieses, zu einem solchen Zweck nützlichen,
Buchs ist kurz dieser. Den Anfang mache die
Historie der evangelischen Gemeine zu Ncnbrnch-
dorf, oder Slavancz, die von ihrem zehnten
Prediger Georg Abrahamowicz aufgesetzt, und
da sie dieser bis auf das Jahr r^ao. erzählt,
vermuthlich vom sel. S- bis aus das I. r?"76.
fortgesetzt worden. Sie hat mir allen de-glei-
chen Parricutarkirchenhistorlen einzelner Ge-
meinden gleichen Werrh: im ganzen weniger
gemeinnützig, doch nicht leer an merkwürdigen
und brauchbaren Nachrichten- Auf diesen fol-
gen Akten dieser Svnoden: i) zu Gostm l 65.
der Lutheraner: 2) zu Cracau »57z. welches
eine Generalversammlung der Lutheraner, böh»
mischen Brüder und Reformirren war, und zu-
gleich die Schlüsse einiger ältern, von denen sonst
hier nichts vorkommt, erneuerte: g) zu Wlo-
dislau i syz. auch von allen drey Partheyen:
4) zu Thorn 159 s- mit welcher es gleiche Be-
wandniß hatte. Sie wurde durch eine Menge
an sie abgeordneter Gesandschasren, selbst nichts
unirrer Griechen, ansehnlich: s) zu Fraustadt,
1645, nur von den Lutheranern, so wie alle
folgende, und zwar reursch: 6) zu Bojamova
1647. teutsch: 7) ebendaselbst, l6;l. telllsch:
8)ebeildaselbst, i66g. teutsch: y) zuLissa, 1^-75.
rheils lateinisch, rheils teutsch: ro) zu Bo/omo-
wa, 1677- ebenfalls: n) zu Lissa 1679. teutsch:
12) ebendaselbst, 1681- lateinisch: iz) ebenda-
selbst,
loading ...