Allgemeines kritisches Archiv — 6.1777

Seite: 337
DOI Heft: DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/allgemeines_kritisches_archiv1777e/0353
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
70c?-
Leipzig- Zu der kleinen Zahl wichtiger
Bücher, die wir noch vom vorigen Jahr nach-
zuholen haben, gehöre unstreitig auch folgendes:
Geschichte der Engländer und Franzo-
sen im östlichen Indien; em Versuch
von Christian Wilhelm Dohm. Er-
ster Thcil. In der Weygandschen
Buchhandlung, i z Bogen/ ohne die
einen halben Bogen starke Vorrede/
in 8- —
In der Vorrede zum zweyken Theil seiner
Übersetzung von Ives Reisen nach Indien und
Persien, harre Hr. Prof. Dohm diese Arbeit,
die Anfangs nur ein Anhang zum Ives werden
sollte, versprochen; und hier ist schon der An-
fang, der die beyden ersten Bücher enthalt!
Das ganze Werk ist, nach den Kriegen der Eng-
länder und Franzosen in Ostindien, in 5 Epo,
chen eingetheilk, wovon die erste von 1600 bis
1745 die Gesch. der Franz, in Indien, bis auf
die Kriege mit den Engländern (und zwar vor
und nach Lows Finanzoperation, in zwo Uncer-
abtheilungen), die dritte von 174p bis 1762
die verbundene Gesch, der Franz, im I. nach
1762, und die fünfte die Gesch. der Engl. im
I. nach 1762, begreift. Da sich Hr. D. vor-
Sechster V P gesetzt
loading ...