Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen [Editor]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 28.1903

Page: 96
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1903/0114
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
DIE FUNDE.

DIE THONGEFÄSSE

A. THERÄISCHES.
I. Unbemalte und bemalte Pithoi und Amphoren mit Hals.
U n b e m a 1 t e.
i. Ohne Henkel.
i. Grab 85 (102). Grober roter Thon, H. etwa 1,2. Form
Abb. 17. Der Fuss ist im Altertum mit Gips geflickt worden.



2. Grab 115 (78) I. Grober roter Thon mit gelbem An-
strich. H. etwa 1,1. Form Abb. 18.
loading ...