Deutsches Archäologisches Institut / Abteilung Athen [Editor]
Mitteilungen des Deutschen Archäologischen Instituts, Athenische Abteilung — 37.1912

Page: 192
DOI article: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/am1912/0206
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
192

TH. SAUCIUC

kehrt sie immer wiederJ, und auf der Akropolis war eine
Eule von Phidias Hand aufgestellt, über deren Standort sich
nichts Bestimmtes sagen lässt2. Der Eule entsprechend er-
wartet man auf der anderen Seite hinter dem Geehrten ein
Attribut, das auf seine Heimat hinwiese. Doch scheint hier
nichts gestanden zu haben, da die Fläche wie der übrige
Reliefgrund roh bearbeitet ist. Ich gebe den Text der In-
schrift hier noch einmal wieder, weil ich einige neue Lesun-
gen bringe und es überdies für die folgende Erörterung von
Nutzen sein dürfte, den Text zur Hand zu haben. Teilweise
erhaltene Buchstaben werden durch darunter gesetzte Punkte
gekennzeichnet.
Σμί[κυθο]ς Χα[ρ]ίνο Άχαρνε[ύς] έγρ[αμμάτευε. ’Έδ]-
οξεν [τη]l βουλήι κατά τό το[ϋ] δή[μου ψήφισμα]'
ΊπποιΊωντίς έπρυτάνε[υ]ε, Σ[τ]ράτιος [έπεστ]ά-
τει, Σμίκυδος έγραμμάτευε, Ξε[νότι]μος ει-
5 πε' άναγράψαι Κωμαΐον Θεοδώ[ρο Άβδηρίτη]-
ν τον γραμματέα τής βουλής εΐ[σ]τ[ήλην λιθί]-
νην πρόξενογ και εύεργέτηγ [κατά τό ψήφισ-
μα, δ ενίκησε περί αΰτοΰ πρότερ[ον το]ΰ[του].
’Έδοξεν τήι βουλήι κατά τό τ[οΰ δήμου ψ]ήφι-
10 σμα' Αίαντίς έπρυτάνευε, Πυ[θόν]ι[κο]ς είπε-
έπαινέσαι Κωμαΐον Θεοδώρο Αβδηρίτην ε-
πειδή πρόθυμός έστιμ περί [τον] δή[μο]ν τον
Αθηναίων ποιέν δτι άν δύνηται αγαθόν vacat
καί νΰν και έν τώι πρόσθεγ χρόνωι είναι δ-
15 έ αύτόγ καί τούς έγγόνος πρόξενογ καί ευ-
εργέτην Αθηναίων καί έπιμελεΐσθαι αυτ-
ό τήμ βουλήν τήν αεί βουλεύοσαν καί τούς
στρατηγούς, vacat

' Siehe nur Babeion, Traite des monnaies grecques et romaines, 3' par-
tie, Planche XXXIV Nr. 17, sodann 12 ff.; XXXV 10, 14, 16.
7 Über γλαυξ έν πόλει siehe die Belege bei Judeich, Topographie von
Athen 255; dann Nicole, Le proces de Phidias dans la chronique d’Apollo-
loading ...