Amsler und Ruthardt [Contr.]; Königliche Museen zu Berlin [Contr.]
Katalog einer reichen Kupferstich-Sammlung als Dubletten entnommen den Beständen der Königlichen Museen zu Berlin: enthaltend vorzügliche und seltene Arbeiten von Aldegrever, Beham, Cranach, Dürer, Lautensack, Meckenen, Schongauer, Rembrandt, Schmidt, Wille und zahlreiche Holzschnitte : Versteigerung zu Berlin, 1. März und folgende Tage — Berlin: Amsler & Ruthardt, 1886

Page: 64
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1886_03_01/0074
License: Public Domain Mark Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
64

SOLIS — CONVOLUT.



961

963

964

965

966

967

968

969

VIRGIEIOS SOLN

Die Verwandlungen des Ovid mit deutschen Reimen von Johann
von Germessheim, 8. Frankfurt 1563. 178 Holzschnitte. Les möeta-
morphoses d’Ovide ornees de 178 gravures sur bois. Francfort 17563.
B
Vorzügliche Abdrücke mit yvıcl Rand, mehrere Blatt colorırt, selten. Coll. Nagler.
Superbes epreuves dont plusieures coloriges. Rare.

JANSWART VON GRONINGEN.

Christus im Schiffe predigend. esus-Chrıst sur une nacelle parlant
i DE S
Kisunenreiches Eauplolatt in HSschönem Abdiuck AusseErst Selten Srestaunne
Coll. Nagler.
Piece capitale fort rare, belle &preuve, restaurte.

GEOLERKON DONY i
Pauli Jovii novocomensis vitae duodecim Vicecomitum Mediolani
Prineipum; nmit den Brustbildern des zehn Graten: Ran 15A0 Z
0lg WeNES ala Milalani. aar anl Jaa A, Benmaard Da SOl

Vorzügliches Exemplar mi breitem Kand der ersten, Lateinıschen Auspabee
von 1549 mit den fein geschnittenen Bildnissen nach den Zeichnungen des Paul
Jove, Eöchst selten, Coll, Nagler,

Superbe exemplaire de la premiere Edition en latin, grand de marges, extr&me-

ULORE DE
CRSARE XCI

labit antıchik et moden! dı tutto U - Mondo. ı12 Mhele me uber

500 Trachtenbildern. Venezia 1598. 8.
Sehr schönes, vollständiges Exemplar dieses geschätzten Irachtenwerkes, mit Rand.
Sichr sjieltden? (Col Naeler:
Exemplaire bien complet de cet ouvrage tres vecherche, fort belles Epreuves, marges.
Tres vare.

MEARI© N NDIZOL N d GORDANO Z

@ent® fayole mora 100 Habelbilden won Undı nach Mie ndIZOE
Nieneza 5y A Na O Da

Schöne Abdrücke dieser trefflichen Blätter, welche wegen ihrer breiten, grossartigen
Behandlung vielfach dem Tizian zugeschrieben wurden. Sehr selten.

Belles E&hreuves d’une suite tres rare attribuee souvent au Titien pour le traite-
ment tres large de ses dessins remarquables.

ANTON WOENSAM von WORMS.
Die Titeleinfassung mit den Evangelisten und Kirchenvätern. M. 412.
Schonen Abdıucksi n (die eEimzelnen Mnele zetenne und aAuUfsezoeenH.
Die Kaßern Kal \p und' Eerdimnandi ı umseben von ıhsen AMappEn

und denen der sieben Kurfürsten 1531. M. 413:
Verwendet zur Dedication des grossen Planes von Cöln M. 548. Sehr schön
und Ausserst Selten:

Sıenet des Buchhändless Jehannes Soten M 510
Schöner Abdruck, selten.

CONMOLUN

Ueber 60 Holzschnitte alter Meister, dabei Blätter von Cranach,

Dürer, Holbem, Woensam u A
Interessante Sammlung, dabei Randleisten, Druckersignete etc. Von verschiedener
Qualität und Erhaltung.
loading ...