Amsler und Ruthardt <Berlin> [Hrsg.]
Katalog schöner und seltener Bildnisse, Landschaften, figürliche Darstellungen von Künstlern des XV. bis XIX. Jahrhunderts: aus dem Nachlasse des verstorbenen Kunsthändlers Herrn Joachim Sagert-Friedenau; zweiter Teil, Kupferstiche, Holzschnitte, Schabkunstblätter, Radierungen, Lithographien und Werke, darunter ein reiches Werk mit zahlreichen frühen Plattenzuständen und Blättern mit reizvollen Einfällen von Daniel Chodowiecki ...; Versteigerung zu Berlin: Mittwoch den 15. bis Sonnabend den 18. November 1911 (Katalog Nr. 90) — Berlin, 1911

Seite: 50
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1911_11_15/0058
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
50

KLEIN — KOBELL

914 3 Blatt: Nürnberger Bauernfuhrwerk mit Rindvieh; Nürnberger Bauern-
fuhrwerk mit Pferden. J. 307 I und II, 308, Ätzdruck und Probedruck.

915 10 Blatt: Wallachisches Fuhrwerk; Folge von sieben Studien; Ponte
Salara in der Campagna von Rom; Russisches Pferd. J. 309, 312—316, 317 I,
3181 und II, 319. Ätzdrucke.

916 7 Blatt: Die beiden Kälber im Stall; Die Pferde im gewölbten Stall; Tiroler
Fuhrwerk; Die Ziege mit den beiden Kitzchen; Am Vierwaldstädter See;
A Napoli. J. 321 I und IV, 323, 325, 327, 329, 330. Ätzdruck.

917 5 Blatt: Hector; Die Schimmelstute mit dem Fohlen; Am Boden aus-
gestrecktes Pferd; Das sich aufrichtende Pferd. J. 331 I und III, 353, 354,
3601. Ätzdrucke.

918 2 Blatt: Der Tiroler mit dem Saumtier. J. 361 I und II. Ätzdruck.

JOHANN CHRISTIAN KLENGEL

919 65 Blatt: Landschaften und figürliche Darstellungen. Originalradierungen.
12 — kl. fol.

Sehr schöne bis vorzügiiche Abdrücke, meist mit Rand.

920 50 Blatt: Figürliche Darstellungen, meist Bauernszenen in Ostade’s Ge-
schmack. 16—4.

Meist prachtvolle frühe Abdrücke, darunter zahlreiche Ätzdrucke, mit Rand.

FERDINAND KOBELL

921 22 Blatt: Landschaften und figürliche Darstellungen. Originalradierungen,
wie auch die Folgenden. 8—4. Stengel 9—-13, 17—20, 23, 32—36, 49, 50, 53,
54, 57, 63, 70.

Vorzügliche Abdrücke, mit Rand.

922 22 Blatt: Desgleichen. 8—4. St. 35, 36, 53, 57, 58, 93—98, 101, 107—115, 117.
Zum Teil zwei Blatt auf einen Bogen gedruckt.

Ebenso vorzüglich in jeder Beziehung.

923 22 Blatt: Landschaften mit Stafifage. 12—8. St. 92—97,107—110,115—118,
130, 131, 135, 136, 144, 145, 147, 150. Ebenso.

Ebenso.

924 22 Blatt: Desgleichen. 12 —qu. 4. St. 107, 108, 116, 118. 148. 151, 164, 165,
167—176, 178, 186—188. Ebenso.

Ebenso.

925 22 Blatt: Desgleichen. qu. 8 — qu. 4. St. 168, 169, 170, 189 —193. 195, 196,
199, 201,204 —209, 213 — 216.

Ebenso.

926 22 Blatt: Desgleichen. qu. 8 — qu. 4. St. 170, 171, 174, 178, 192, 195, 199—201,
205, 207, 213, 217, 219, 221, 223—229.

Ebenso.

927 19 Blatt: Desgleichen. 8—4. St. 221,229, Ap. 8 und verschiedene unbe-
stimmte Blätter, dabei zwei Lithographien. Zum Teil zwei Blatt auf einen
Bogen gedruckt.

WILHELM V0N KOBELL

928 13 Blatt: Hunde, Pferde und Ziegen. Originalradierungen. Andresen 27—30,
35—41, 49, 50.

Vorzügliche Abdrücke, mit Rand. A. 50 stockfleckig.

Kupferstich-Auktion XC.
loading ...