Anfangsgründe der teutschen, lateinischen und griechischen Sprache, und Rechenkunst: Zum Gebrauche der Vorbereitungsklassen zum Gvmnasium — Augsburg, 1778 [VD18 12046191]

Seite: 98
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/anfangsgruende1778/0114
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
y8 Anfangsgründe

'kratis, (fuera¬
tis), ihr wä-
ret gelesen w.
kraut,(fuerant).
Sie waren gele-
. sen worden.

KüetlS (fuilletis)
Ihr wäret gelesen
worden.
Klient,(fuillent).
Sie wären gelesen
. worden.

a, um.

E.ke^ar, ich werde
gelesen werden,
tegeris, dn wirst ge-
lesen werden,
lexewr, er wird ge-
lesen werden^

de gelesen werden.
Kris, (fueris), du wirst
gelesen werden.
krit, (kuerit); er wird
gelesen werden.

Rünftige Zeit.
ksätus.skro, (fuero), ich wer-

V. ketzemnr, Wir
werden gelesen
werden,
legemini, ihr wer-
det gelesen wer-
den^
lexentur, sie wer-
den gelesen wer-
tem
Gebrechende Art.
Gegenwärtige Zeit.
E.keZer«, werde du ge-
lesen,
legatur, werde er ge-
lesen.
V. kexamur, werden wir
gelesen.
legimini , werdet ihr
gelesen.
legantur, werden sie
gelesen.

krimus, (fuerimus),
Wir werden gelesen
werdem,
kritis, (fueritis), ihr
werdet gelesen wer-
den.
krint, (kuerint), sie
werden gelesen wer-
s den;
Unbestimmte Art.
Gegenwärtige Zeit,
kegi, gelesen werden.
Verg.u. längstv.Zeit.
koÄum, am, um, eüs
oder suille, gelesen wor-
den sepn.


Rünfti-
loading ...