Anfangsgründe der teutschen, lateinischen und griechischen Sprache, und Rechenkunst: Zum Gebrauche der Vorbereitungsklassen zum Gvmnasium — Augsburg, 1778 [VD18 12046191]

Seite: 123
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/anfangsgruende1778/0139
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
der lateinischen Sprache. 12 z
Mittelwort. Unbestimmte Art.
Verg. Z. Lceptns, s, um. Ocepiüe.
Astrrfr. Z. Ooepturus, Lcepturum, SM, um
s, um. etke.
In der Verbindung mit einem leidenden Zeit-
worte kann man für Lmch, cm^tu- Lum sagen,
konr initilui eil. Ock/.

I^O VI. OVI.
Die drey folgenden sind eigentlich nur vergan-
gene Wandelzeiten, doch werden sie meistens für
die gegenwärtige Zeit gebrauchet.

NILKIINI.

Ich gedenke, ich erinnere mich.

Anzeigende Art.
Nemini, iki, Ac. ich ge-
denke, habe gedacht.
Neminersm, ss, Lrc. ich
gedachte, hatte gedacht.
Gebrechende Art.
Nemeutü, du sollst geden-
ken.
Nementote, ihr sollet ge-
denken.

Verbindende Art.
lNemirierim, äs, Lc.
Neminiüsm, Lies, Lre,
Neminem, eris, äce.
Unbestimmte 2lrt.
Neminlsss, gedenken, ge¬
dacht haben.

NOVI, Ich kenne, oder weiß.
Anzeigende Art. Verbindende Art.
Novi, ich weiß, habe ge- Noverim, ( norim ),
wnßt. veris, rät, öcc.
uoviüi, (uoüi), uovlt.
Nove-
loading ...