Anfangsgründe der teutschen, lateinischen und griechischen Sprache, und Rechenkunst: Zum Gebrauche der Vorbereitungsklassen zum Gvmnasium — Augsburg, 1778 [VD18 12046191]

Seite: 258
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/anfangsgruende1778/0274
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Anfangsgründe

258


/


Fünf hundert tausend Billionen
Dreyßig tausend Billionen,
Sechs tausend Billionen,

c>
c>
0

Sechs hundert Trillionen,
Dreyßig Trillionen.
Nenn Trillionen.

0
rx>

Zwey hundert Billionen.
Fünfzig Billionen«
Kein Billion« --

Oder welches eines ist : sechshundert, neun
«nd dreyßig Trillionen,,, fünfmal hundert,
stchs und dreyßig tausend, zweyhundert fünfzig
Dillkonen,, dreymal hundert, sieben tausend
drey und zwainzig Millionen, Sechsmal hun-.
Lert , sieben und vierzig tausend.

Drey hundert tausend Millionen.
Kein Million. — —
Sieben taufend Millionen»
Kein Million. — —'
Zwanzig Millionen. — —
Drey Nlillionen. — —
Sechs hundert tausend.
Vierzig tausend. —> —
Sieben taufend. —
Kein Hundert. — —
Kein Zehner. — —>
Keine Einheit« —- —

z. Aus
loading ...