Oranje-Nassau, Maurits ¬van¬ [Bearb.]; Nützel, Karl [Bearb.]; Mendoza, Francisco ¬de¬ [Bearb.]; Heinrich Julius <Braunschweig-Wolfenbüttel, Herzog> [Bearb.]; Ernst <Köln, Erzbischof> [Bearb.]; Moritz <Hessen-Kassel, Landgraf, 1572-1632> [Bearb.]
Eigemliche [!] vnd außführliche Anzeig vnd Summarischer Warhafftiger bericht. Aller vnd jeder sachen, auch grausamen Taten, vnd vnmenschlichen, Viehischen, schier niemals erhörten Tyranney vnd Schendungen, so des Königes zu Hispania Kriegßuolck, in den Niderlendischen Westphalischen Kreiß, auch auff des Reichs Grund vnd Boden, in diesem jetzt noch schwebenden Einfall ... vollbracht haben: Beneben Einem Schreiben Graff Moritzens von Nassaw, an die Westphalische Kreiß versamblete zu Dortmündt. Vnd denn auch Einem deuckwirdigen [!] Schreiben, Herrn Carln Nützels von Sonderßbühel, Kay. May. Gesandten, an Franciscum de Mendoza Admirante de Arrogonia. Sampt Einem Schrifftwirdigen Proclama vnnd ausschreiben Hertzogen Heinrich Julij von Braunschweig, an seine Vnterthanen, ... Vnd dann letzlich Einem Schreiben Churfürsten Ernesti zu Cölln, an Landtgraff Moritzen zu Hessen. Vnd Ernstliche Key. May befelicht an Admiranten de Arrago: Don Francis: de Mendoxa. Dat. Pragae 11. Feb. 99. Der Werden Löblichen Freyen Teutschen Nation zu einer notwendigen warnung in Druck gegeben — [S.l.], 1599 [VD16 E 702]

Seite: 35
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/anzeig1599/0037
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
Z5» .
.Ergeben/-nm d dara'«ff nicht allein.Röm.Key.May.Schrei^ abgM«
Ken/sendern auch der Hispanische Oberster Oon ckrsücjicus cle L-iensto-
caiVla^nus Aä^trslius rcZn.oram ^rrvAonis krasst ebaltge;ogetter
-.eor.stiruüon des H-Reichs Boden zuuermeidcn / rnd sichzn kei acm standk
ru nötgen erfordert/ vnd noch andere nahe gesessene Kreyß 'Scende V N ms-
gejbrer verpsiichrung/ so den Rei chs abschicken etEsciht/Kezeniolch ein-
.Zniffen bresem Kreyß bey unprinzen angmrffen / darzuauchein beylam-
menkltnfft bejchmpt «-ordm /also da^an allem mserm möglichen fleiß/;u
/R- w ndungsolchervnecl'ör.en Vn/emiti/lichenzunötizrmg'/So viel vns
durch ordcn.li/ie mi ttl/ des Reichs Abschieden zmromcmm müglich nichts
«rmangel'chvi-.ddasickbc alle --n noktursseossrnbarzubescheinen/ohnedas
att nororium ich. L>v Hb b.n rri.,doch' leider dteftm allem rngegen viel Miel
zu vnse- er hohm beschwe ung im Merck befunden /das solch Hispanisch
Knezßuol/c i > rnserm Ertzfiisst CöllkAMts Rdqns rnss e Stadt Dor-
si .n mi/g.ckcn Gc.-chüi'/atg Carr barmen ond furchen beschossen vnd eins«-
rrommen auch all noch nü hochbeMire/lichen Klagen vnd vnstauen / der
Dn erchatt/ux upieerr/deßalciehen virsers SMe Münster vnderschiedr-
lr e L-cd e/r mblich/Bockbolt/ Bocken / Hab:rn / Dulmm / Ccchseld
S a.-lol n / Ranstmp/ Srrdloben / Vreden/Ackantz / Schuppingm
Horstmi'.r/Äimbnrg/Me'bü/Villerbeck vnd Wermr-nthadlich nach eiira
-ipererö: e.l/»i igenornmen/rnv bistbdw mir höchster leschwe ligkei- vnftrek
Mn erckanen elnvchalt.m/,ai!es wasda innen vnrlcherozue bangen /Ver-
b e n-n rer-ebrnr / vimd noch ferner andere selber vn.L/'S SeWs Stede
Wd Z ecken/ als Asen/Becksn/Walddorff/Rebnechnnd arrbee nrrffLe.
fckrbcne absagnng nrd treulichen schreiben dw ch gleich/ gowalt/ im fal der
mbcr emngUibcssriessn zubechürmen vndeirrr/nchmen sich erk'e-ct/vnud
«ndnoch ferne gatttz vnficher s-in was sie sier-rach Hegen anbc e vnsere rre«
-nrgvb/iae Srcd e r nd Vnde chrssm / dieser vnd anderer neckst angreru: en»
der Vestpb.clichcr <an>schass voincbmcn vnnd anemi.en möchten/»iet-
le ckt aber rns, da.es Grt nickt rrendet /oder sonsten-mi Hi iaem R^bt
nich v r./cbawel sich alles dermassen an "eben l<r/das sc also.an st-rcm
feigen ör:e n >bel haussv / vnd alles versckn mden nu d fick'also anstcilcn/
t,as se nickt allein rns'/r -,v die rnseri-re fenre- recke den/ ,ond:.n auch an-
dere L nackbarrew ick/mb sich bcro ang -i^-n werden.
Vr.pdarl.ey rns »roch Brr das allei- zu semerm b.-schwer ila nrrist vor»
Lompr/dz die General Graden der Vninm Ntdcrlandn/ vnd d > si den be»
sielte Kn-gßleludeffe'.leuMjcrö StisstZ Münster/an alleivand.-n noch
E ij vbrlKcn
loading ...