Oranje-Nassau, Maurits ¬van¬ [Bearb.]; Nützel, Karl [Bearb.]; Mendoza, Francisco ¬de¬ [Bearb.]; Heinrich Julius <Braunschweig-Wolfenbüttel, Herzog> [Bearb.]; Ernst <Köln, Erzbischof> [Bearb.]; Moritz <Hessen-Kassel, Landgraf, 1572-1632> [Bearb.]
Eigemliche [!] vnd außführliche Anzeig vnd Summarischer Warhafftiger bericht. Aller vnd jeder sachen, auch grausamen Taten, vnd vnmenschlichen, Viehischen, schier niemals erhörten Tyranney vnd Schendungen, so des Königes zu Hispania Kriegßuolck, in den Niderlendischen Westphalischen Kreiß, auch auff des Reichs Grund vnd Boden, in diesem jetzt noch schwebenden Einfall ... vollbracht haben: Beneben Einem Schreiben Graff Moritzens von Nassaw, an die Westphalische Kreiß versamblete zu Dortmündt. Vnd denn auch Einem deuckwirdigen [!] Schreiben, Herrn Carln Nützels von Sonderßbühel, Kay. May. Gesandten, an Franciscum de Mendoza Admirante de Arrogonia. Sampt Einem Schrifftwirdigen Proclama vnnd ausschreiben Hertzogen Heinrich Julij von Braunschweig, an seine Vnterthanen, ... Vnd dann letzlich Einem Schreiben Churfürsten Ernesti zu Cölln, an Landtgraff Moritzen zu Hessen. Vnd Ernstliche Key. May befelicht an Admiranten de Arrago: Don Francis: de Mendoxa. Dat. Pragae 11. Feb. 99. Der Werden Löblichen Freyen Teutschen Nation zu einer notwendigen warnung in Druck gegeben — [S.l.], 1599 [VD16 E 702]

Seite: 40
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/anzeig1599/0042
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
4v.
A^Srk/'ctz!!üd shtte dnnd wider deiner He, rschafft hnd ordentliche» QbiigMt
Willen/dicie eiulegung Loniinuircsi / welch« andern darob schwebender gefährlich
«oetrcrnng zi'geschwe'ge« / auch dem H»ricae gegen gemeiner Chrlstenheic Lrb^
fernor den T.rrcke« mercklichcii Verhinderung vnd abbruch bringet/ane was Mas,
je dir dasselbe bey eincn, siirnehmeu Graffen des Reichs vorgcnan des vnscrs
Bruders tnhal s der Sopey. 5 ffWl-dcrumb ;u gemüktz sühren/darumb so haben
wir dich des hiermit nicinai vor alle mahl »och einsbriichce«/ vnft pjr solches bey
zeigern vnsern Hoffoiencim/vnd ltbeiigcirewrEarln Magno vtzerfcndcn wolle/
«bcrmahl ernirsich vom Rö. Ary May beschient vnd gcbicrtzn/dasdu do es nicht
«llbercir bcschrhen Angesicht dieses BrieffesV auch vneer wegen deiner am Dars
den »0 Ianna Jiingsien vns^nschrieben/vsrmcintcr rndschDdigung wichiiger
viierhrLlichcnPretere vnnd einreö-ü/ sampk dcme bei, Ur habenden Spaniichcn/
vnd andern wieder Burgundischen Lnegftuoiek aUffbrichest/von vnftrn vnd des
Reichs Boden abztchesi/das jcnig« so mit gemalt gcncmmen/essey vnbeweglich
»der bcweglich/vnS was Mit werter daran vorhanden / den billigen Wort dauor
ohnttinigechcr bcleittgung enkgeitnusi/rcsrikuirest/ersiatcst / be-aiesi , vnnd -«den
Puncten s» in ob angezognen vnsern Keyserlichcn Schreiben vnd Äcandats be^
grtffcn/gehorsame solche latir tüÄj»n vnd volgeicistet/das hie dir vnd deinem v»4
»ergebenen Ariegßuolrks bcdraueke siräffe/vnter vnd des Reichs acht/welche dir
schwerer als dn vielleicht meineschin viel wegen bcy vnd ausserdem Reichs fallen
Möchte ergehen zu lassen/ vnd zu «xequiren nicht nohl werde/ darnach
Wisse dich zu nehsen/vno wir meinen das crnsiiich/Dt»,-
tUM Prag den ,« Heb! uari H

AR D K.
loading ...