Architektonische Rundschau: Skizzenblätter aus allen Gebieten der Baukunst — 27.1911

Page: II
DOI issue: DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/architektonische_rundschau1911/0386
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
Seite II.




ARCHITEKTONISCHE RUNDSCHAU

1911, 1.

Katalog auf Wunsch.

Zur freien Besichtigung wird eingeladen


Ein trauliches Heim

Badewanne mit direkt.Gasheizung «

Für Zentralheizungen <,

STREBEL

dauerhaft,
Prospekt.


Laufende Wettbewerbe.

Jeder Kessel trägt
diese
Schutzmarke.

wird geschaffen durch Wandschmuck von künstlerischem Werte.
Die Meisterwerke von Andreas und Oswald Achenbach, Arnold
Böcklin, Adolf von Menzel, Franz von Lenbach und anderen
berühmten Künstlern sind in absolut originalgetreuen farbigen
Reproduktionen herausgegeben von der Vereinigung der Kunst-
freunde, Berlin W8, Markgrafenstraße 57. Sie bilden nach
übereinstimmendem Urteil allererster Meister den
vornehmsten Zimmerschmuck
Der reich illustrierte Katalog wird gratis und franko zugestellt.

Künstlerische Imitationen von Marmor, Bronze, Elfenbein,
::: Holz, Majolika usw. genau nach den Originalen :::
Ateliers, Verkauf und Ausstellung =-
Beifortstraße Nr. 9, Eingang Clever Straße Nr. 29

Künstler-
gardinen
GARDINENHAUS
GULMER
STUTTGART.

und Warmwasserversorgungen
hat sich infolge seiner einfachen, erprobten Konstruktion, wegen seines
langen Dauerbrandes und seines geringen Brennstoffverbrauchs
-. vorzüglich bewährt der ------
Original-Strebelkessel.
Drucksachen kostenlos durch das STREBELWERIC MANNHEIM.

AUGUST GERBER ° COLN 17
GRÖSSTES INSTITUT DEUTSCHLANDS
Lieferant fast sämtlicher Museen, Universitäten des In-
::: und Auslandes. Versand nach allen Weltteilen :::
Original-Abgüsse und Kopien sMptSen
Hervorragender Zimmerschmuck
STATUEN o BÜSTEN » RELIEFS

ideal schon und vornehm!
Größte Kollektion der Welt
(20 000 No.). Katalog mit
2000Miniaturen u.40Muster
f ür50 Pf. — Ausld. 80 Pfg. —
(Briefmarken). Liefern nur
zu künstler. Zwecken.
0. Schladitz & Co., Berlin W57/V.

pCD.R.P. 164-6593^

praktisch, solid.
Man verlange







Ausschreibende
Gegenstand
Ablieferungs-
termin
Teilnehmer
Preise
Besondere
Bemerkungen
Bezugsquelle u. Preis
der Unterlagen
Baugesellschaft Phönix in Meran
Vornehmes Wohn- und
15. 10. 1910
Allgemein
K 2000, 1500, 1000
Alois Egger, Meran;
(Tirol)
Geschäftshaus
Ankäufe für je K 600
K 3
Wiener Trabrenn -Verein
Tribünen des Trabrennplatzes
15. 10. 1910
Allgemein
K 3000, 1500, 750
Hauptsächlich in
Beton und Beton-
I., Nibelungen-
gasse 3
vorbehalten
eisenkonstruktion
Stadt Straßburg i. E.
Vorschläge zur Umgestaltung
des Kleberplatzes
15. 11. 1910
Reichsangehörige
Architekten und
Ingenieure
M. 5000, 3000,
2000, 1000
Für Ankäufe M. 2000

Stadtbauamt,
Brandgasse 4;
M. 20
Bürgermeisteramt zu Bredeney
Realgymnasium
20. 11.1910
In Rheinland-Westfalen
wohnende deutsche
M. 2500,1500, 1000
Ankäufe für M. 800

M. 5
Architekten
Städtische Deputation für die
Einladungs-, Speisefolgen- und
1. 12. 1910
Deutsche Künstler
M. 2000

Rathaus, Zimmer 35
Frei
innere Ausschmückung des
Tischkarten
Für 10 Preise von
Rathauses, Berlin
M. 475 bis 150
Magistrat Dortmund
Häuserfronten am neuen Bahnhof
1. 12. 1910
In Deutschland
M. 8000, 5000,
_
Städtisches Hoch-
ansässige Architekten
2 mal 2500
bauamt, Zimmer246;
M. 5
2 Ankäufe für je M. 1000
Stadtgemeinde Karlsbad
Kurhaus
14. 12. 1910
Architekten deutscher
K 8000, 5000,
Bausumme ohne
Stadtbauamt; K 6
Nationalität
2 mal 2000, 1500
2 Ankäufe zu je K 1000
Einrichtung 2 Mill.
Kronen
Stadtgemeinde Schöneberg-
Bebauung des Südgeländes
20. 12. 1910
Öffentlich
M. 10000, 6000, 3000

Magistrat; M. 30
Berlin
Ankäufe vorbehalten
Essen a. Ruhr
Erweiterung des Rathauses
1. 2. 1911
Deutsche Architekten
M. 6000, 3000, 1500
Bausumme
Stadthauptkasse;
Ankäufe für je M. 750
M. 700000
M. 5
Vorbehalten
Städtische Deputation für Kunst¬
zwecke, Berlin
Plaketten
1. 2. 1911
In Deutschland
ansässige Künstler
M. 8000
für Preise

Rathaus, Zimmer90
Frei
Stadt Bautzen
König-Albert-Denkmal
8. 2. 1911
Sächsische u. in Sachsen
M. 6000
Ausführung
Stadtbauptkanzlei
lebende Künstler
für 3 Preise
M. 30000
Stadt Mühlheim a. d. Ruhr
Rathaus
1. 3. 1911
Im Deutschen Reiche
M. 10000, 7000,
Gesamtbaukosten
Stadtverwaltung;
geborene oder ansässige
9mal 400D
2 Mill. Mark
M. 5
Architekten
Ankäufe für je M. 1000
EinbeitspreisM.23
Vorbehalten
Paul Neff Verlag (Max Schreiber)
Umschlagzeichnung zur
1. 4. 1911
Deutsche oderi. Deutsch-
M. 500, 300, 200
_
s. 2. Umschlagseite
in Eßlingen a. N.
Architektonischen Rundschau
land ansässige Künstler
Ankäufe für je M. 100
dieses Heftes
■KaMMMI 1
loading ...