Art Ancien SA <Zürich> [Editor]
Drei Privat-Sammlungen: illustrierte Bücher des 18. und 19. Jahrhunderts, deutsche Literatur in Erstausgaben, Luxus- und Pressendrucke, Kunstgeschichte, Autographen ; Versteigerung in Zürich 4. April 1041 und 5. April 1941 (Katalog Nr. 1) — Zürich, 1941

Page: 64
DOI Page: Citation link: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/artancien1941_04_04/0066
License: Free access  - all rights reserved Use / Order
0.5
1 cm
facsimile
64

Deutsche Literatur von der Klassik bis zur Moderne

601 Heymel, A. W. Zwölf Lieder für meine Frau. Mit Titelvign. u. Einband-
zeichng. v. C. Walser. Leipzig, Inselverl., 1905. Orig.-Umschlag. (12.—)

Erste Ausgabe. Vorzugsausgabe auf van Geldcrn-Bütten in 30 Abzügen (Nr. 27).

602 Hoffmann, E. T. A. Klein Zaches genannt Zinnober. Ein Mährchen.
Berlin, Dümmler, 1819. 8°. Illustrierte Originalkartonage. (75.—)

1. Ausgabe. Die beiden von Hoffmann selbst gezeichneten und von Thiele
in Aquatinta gestochenen Darstellungen für die Originalkartonage in ausgezeichneter Erhal-
tung. Fleckenloses Prachtexemplar.

603 — Lebens-Ansichten des Katers Murr nebst fragmentarischer Biographie
des Kapellmeisters Johannes Kreisler in zufälligen Makulaturblättern.
2 Bde. Berlin, Dümmler, 1820—22. Illustrierte Original k a r t o -
nage. (175.—)

1. Druck der 1. Ausgabe. Die 4 schönen Zeichnungen zu den Aquatintastichen in Braun,
druck von C. F. Thiele für die Originalkartonage sind von Hoffmanu selbst entworfen worden.
Unbedeutend stockfleckig, wie fast immer. Exemplare im gut erhaltenen Originalzüstand, wie
das vorliegende, sind selten geworden.

604 — Meister Floh. Ein Mährchen in sieben Abentheuern zweier Freunde.
Frankfurt a. M., Wilmans, 1822. 8°. Illustrierte Originalkarto-
nage (etwas ausgebessert). (75.—)

1. Ausgabe, l'nbesehnittenes Exemplar mit den von IIoiTmaiin seihst entworfenen u, v. Thiele
in Aquatintamanicr gestochenen, braun gedruckten Originaleinband, der unbedeutend abgewetzt
ist. Etwas stockfleckig, wie meist.

605 — Prinzessin Brambilla. Ein Capriccio nach J. Callot. Mit 8 Ku p f e r n
nach Callotschen Originalblättern (von C. F. Thiele). Breslau, Max, 1821.
8°. Öriginalpappband mit Rückenschildchen. (125.—)

1. Ausgabe. Unheschniltenes Exemplar im Originalzüstand von ausgezeichneter Erhaltung,
Unbedeutend stockfleckig, wie stets.

606 — (Hitzig, J. E.) Aus Hoffmann's Leben und Nachlass. 2 Theile. Berlin,
Dümmler, 1823. 8°. Mit Porträt, 1 Tafel (Faksimile s. Handschrift),
3 Lithographien nach Zeichnungen H.s u. 2 Musikbeilagen.
Originalleinenbände mit Rückenvergold. (Rücken etw. verfärbt). (45.—)

1. Ausgabe dieser schönen Frcundesgabe, die kurz nach H.'s Tod veröffentlicht wurde.
Enth. auch Beitrage von W. Alexis, A. B. Marx u. C. M. v. Webe r. — Schönes, sauberes Ex,

607 Hofmannsthal, H. v. Die Prosaischen Schriften gesammelt. Band 1 (von
3). Berlin 1907. Origbd. (25.—)

Mit handschriftlicher Widmung von Hofmannsthal auf dem Vorsatz. Einband etwas defekt.

608 — Der Abenteurer und die Sängerin oder die Geschenke des Lebens.
München, H. v. Weber, 1913. 4°. Ganzpergament. (45.—)

1. Druck der „Hundertfünfzig", auf Bütten gedruckt bei Enschede en Zonen in Haarlein.
Seltener Luxusdruck von 150 Exemplaren (Nr. 1311).

609 — Deutsches Lesebuch. 2 Bde. München, Bremer Presse, 1922. Lex.-8°.
Originalband. (30.—)

Erste Ausgabe.

610 — Das Gespräch über Gedichte. München, Hyperionverl., 1918. Fol. Orig.-
Ganzpergamentband. (65.—)

Schöner zweifarb. Druck in einer alten Antiquaschrift (im Jahre 1717 von Rosart geschnitten).
Nr. 27 der 50 Exemplare der Vorzugsausgabe in Pergament.

«

611 — Dasselbe. Orig.-Hldrbd. (30.—)

Nr. 222 von 250 Exemplaren.
loading ...