Assum, Johann August
Warhaffte Relation und historischer, politischer, höfflicher Discours über ... Johann Friderichen, Hertzogen zu Würtemberg ... jungen Sohns Printz Friderichen angestelter ... Kind-Tauff — [S.l.], 1616 [Cicognara, 1422-1]

Seite: 36
DOI Seite: Zitierlink: 
https://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/assum1616/0080
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
0.5
1 cm
facsimile
;6 > AieVierdttRelaclon.
grosses ^mpKitKestrum oderZirckelrund Schawhauß daraus worden. Das also niemand gewiße: ob man sich vber die rnvention oder Erfinder vber dem künstlichem Angeber oder st
kecken außmacher vnd Zimmermann / mehr verwundern müßte. Aumcrckcn aber ist /das sich der weise ktnloiopkus kllniu; also darüber erzürnt/ dann er cs mit seinen Augen gesehen: das
er schreibet ond klagttdie ohnsinnigcWuth dcßVolcks rst vber allcs/wclchcs so frcfcnlich sichdörffcn auffdiß bewegliche Gcbaw/vm Spihlcns vndFcchtcns willcnverlasscn.Ey wie wenig
hat man sich vmb daß Leben zubckümmcrn. Ey wie vor nichts hat man mchrzuachten dic grosse Niderlag/da vber drc vicrtzig tausenkRömcr vnd Burgersleutvom Annibal/bcy dcr siatk
Cannas anffeinMahl erlegt worden Diß ist wol cinandcrs! Sehet doch hie: die ganße Statt Rom(llcce llopulus vniverlus) rst in disc zwcy ^KcLtrL, als gleichsam in zwcy gros¬
se Schisseingcladen: muß sich da in der höhin von ctlich Hebtramelnregieren/ heben vnd legen lassen: warnt solte etwas brechen oder nuhr nachlasscit: HilssGott / ein Augenblickvnnd
ein Lod vnd ein Rom /wer ein Ding vnd kein Ding mehr worden vnd vcrstobcn. Das sagt max.
Bchueth vns Gott vor Visen künstlcrn: ich vor mein Person wils zehen mahl liebermit dem Ewigen Stilstand halten, kompejus hat einhüpsch ^bc3tmm bawcn lassen: wclchcs
bey viertzig tausem Menschen / gar geraumtich / haben besitzcn/vnd also zuschcn köndcn: Aber dem Kcyscr d^Lroni, war cs dannoch nichtguth gnug: dann damit er das Volck wclchesiW
V'loOÜlus merz» gern etwas news sihct/zu sich löcklin könve: hat ers dtck mit Gold vbcrzichen vrrd täffeln lasscn:vndzwak nicht allein den grossen Saal an sich sclbstemsondcr auch alle neben gcinach
lib.zz.Or- vnd vorschüpff: die vmhang/vor vrc Sonnen/waren von purpurfarben seiden: darein lauter von gutem vnnv bestem Gold/leuchtende Stern gcwirckt gewesen. Was vor schöne Auff-
tzüg vnd ^loralla hat man dann gesehen vnd gclcrnet^ Er) nichts als/ Fechten / Lantzen / Ncroniamschc Schandbosscn tkeiben/cr. vrrd damit ja die verdrossene Leut nicht etwa darvon lauf-
fcn: hat erklcinc vicreckctc ^mbolawürsscls weis vndcr sic werfferr lassen. Darauffjetz/ cintwcdcr gute Schlcckbtßlcur: oder köstliche Pfcrdt: oder Gutschcn/rrem köstliche Kleider -gül-
den vnd silber Geschir Gütter Hauß vnd Hoss/ vnd was dergleichen mehr: seind gegraben/gcctzt/ vnnd gcschrrbcn gewesen: was dann eurer verwischt / hat er den Platzmeistern gewißem
§ucton. welche jhm auß befehl d^eronis gleich ein solches in der that vnd ceipl'.crstattct / ^rux Vellps llanu; hals auch im brauch gchabt.Wann dan ctwan die Poeten haben wöllen schöne LomcllM
dlervue halten/dardurch das Volck het mögen zu allertcy gutenSiuen/zu Befiederung dcß gemeinen Nutzcn/angchaltcn werden: Haben doch dreGauckler/mit so mercklichen ohn kosten vilmehi
-ölten: daher leremius Varrv in seiner Low^citL klec^ca »gleich zu anfang klagt:
blLSI ell buic nomen fabulre. bla:c cum 6aca
Lll nova - novum intervenic virium 6c calamica8
V t ne^ue lß)e6lari - nee^ue coAuolci s>omeric:
ko?vi.v8 8^vnio 8i'v?ii)V8 Idl vl.o
^.^ixivxl Occr.
dumprimümcaMZAerecoepi: kvoil.vxi
bVIg /c 3 V1.1 eoöemaccellic Tx8i>3cmiO.
Lomicum couvemu8^llu<lium, clamor^lulierum
kecere^, uc ame ccm^u8 exirem tora8
---:Kc5ero <lcnuo
Primo ^.6ku s>Iaceo: cum incere^rumor venit
Darum iri 6 r. -z. vi -z. io 3. ll 8: s>os>ulu8 convoläL
1umu1cu3nrur,clamanc,siubnanc 6e1oco:
Imerea eZo meum non porui cucan 1ocum,6cc.

M-
-cm/odc
Fuschcr
Eündv
cdcrSc
sie/ha
ckvilh
8um
Bmch^
lwicauß
ki) gross
Mnsöl
smt/tvie
chcilönril
G ziehe
msihcr
Malter e
Mmier
»Mler-
kanelvo
sifijrrdi
hm vnd I
her sich d
ßcalsojh
tvcnznnni
-Aidstccn
Mr/ale
Trojams
Dayßti
dochznvc
seiner M
richt wori
dis sein I
tlknjhrm
loading ...